Filter
1K Korrissionsschutz Grundierung 150 ml
Schützt Metalle wie Eisen und Stahlblech zuverlässig vor Korrosion: beispielsweise Autokarrosserien aus Stahlblech, Motorradteile, Eisenzäune, Blechabdeckungen und andere. Die Korrosionsschutz-Grundierung trocknet sehr schnell, haftet ausgezeichnet und verfügt über eine ausgezeichnete Deckkraft. Ideale Grundierung für gleichmässige, glänzende und gut haftende Lackflächen.Geeignet für Metall (Eisen, Stahlblech). QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Kombination spezieller Lackharze Hervorragender Korrosionsschutz durch spezielle Rostschutzadditive Vermittelt beste Haftung des Decklacks auf dem Untergrund Schnelltrocknend Sehr gute Deckkraft und Haftung Guter Verlauf, glatte Oberfläche Garantiert gleichmäßige, glänzende, gut haftende Lackflächen Geeignet für den Innen- und Außenbereich PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Basis: spezielle Harzkombination Farbe: rotbraun Glanzgrad:matt, 5-10 GE im 60° Messwinkel nach DIN 67530 Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen:150 ml für ca. 0,3 - 0,4 m² bei deckender Schicht400 ml für ca. 0,8 - 1,0 m² bei deckender Schicht Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach ca. 15 MinutenGrifffest: nach ca. 30 MinutenÜberlackierbar: nach ca. 1 - 2 StundenSchleifbar: nach ca. 2 - 4 Stunden Haltbarkeit:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10° - 25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde: Aerosoldosen, max. Nennvolulmen 150 ml bzw. 400 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Lose Altlacke und Rost gründlich entfernen, danach anschleifen und entstauben. Der Untergrund muß sauber, trocken und fettfrei sein. Grundieren: Vor Gebrauch 2 Minuten schütteln, dann probesprühen. Im Abstand von ca. 2 Minuten mehrere dünne Schichten sprühen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Überlackierbar mit Kunstharz- oder Acryl-Lacken; nicht auf Kunstharzlacke sprühen! TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.15 Liter (50,60 €* / 1 Liter)

7,59 €*
1K Korrissionsschutz Grundierung 400 ml
Schützt Metalle wie Eisen und Stahlblech zuverlässig vor Korrosion: beispielsweise Autokarrosserien aus Stahlblech, Motorradteile, Eisenzäune, Blechabdeckungen und andere. Die Korrosionsschutz-Grundierung trocknet sehr schnell, haftet ausgezeichnet und verfügt über eine ausgezeichnete Deckkraft. Ideale Grundierung für gleichmässige, glänzende und gut haftende Lackflächen.Geeignet für Metall (Eisen, Stahlblech).Überlackierbar mit Kunstharz- oder Acryllacken QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Kombination spezieller Lackharze Hervorragender Korrosionsschutz durch spezielle Rostschutzadditive Vermittelt beste Haftung des Decklacks auf dem Untergrund Schnelltrocknend Sehr gute Deckkraft und Haftung Guter Verlauf, glatte Oberfläche Garantiert gleichmäßige, glänzende, gut haftende Lackflächen Geeignet für den Innen- und Außenbereich PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Basis: spezielle Harzkombination Farbe: rotbraun Glanzgrad:matt, 5-10 GE im 60° Messwinkel nach DIN 67530 Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen:150 ml für ca. 0,3 - 0,4 m² bei deckender Schicht400 ml für ca. 0,8 - 1,0 m² bei deckender Schicht Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach ca. 15 MinutenGrifffest: nach ca. 30 MinutenÜberlackierbar: nach ca. 1 - 2 StundenSchleifbar: nach ca. 2 - 4 Stunden Haltbarkeit:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10° - 25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde: Aerosoldosen, max. Nennvolulmen 150 ml bzw. 400 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Lose Altlacke und Rost gründlich entfernen, danach anschleifen und entstauben. Der Untergrund muß sauber, trocken und fettfrei sein. Grundieren: Vor Gebrauch 2 Minuten schütteln, dann probesprühen. Im Abstand von ca. 2 Minuten mehrere dünne Schichten sprühen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Überlackierbar mit Kunstharz- oder Acryl-Lacken; nicht auf Kunstharzlacke sprühen! TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!  

Inhalt: 0.4 Liter (26,25 €* / 1 Liter)

10,50 €*
Acryllack Blattgoldeffekt 400 ml
Dekorativer, schnelltrocknender Acryllack mit einer Optik ähnlich wie Blattgold bzw. Blattsilber. Edelmetalloptik in Hochglanz in abriebfester Qualität - deshalb besonders auch für Außen geeignet.Anwendbar auf Metall, Glas, Keramik, Stein, Holz, Papier, Karton und vielen anderen Untergründen. Mögliche Anwendungen: Bilder-/Spiegelrahmen, Möbel, Wand-/Zierleisten, Schilder, Dekorationen usw.Optimaler Glanz wird auf weißem Untergrund erreicht. Wir empfehlen daher, mit DUPLI-COLOR EFFECT PRIMER vorzulackieren. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Hochwertige Acryl-Qualität Sehr hoher Glanzgrad Hohe Ergiebigkeit Sehr gute Deckkraft Ausgezeichnete Haftung auf vielen Materialien Guter Verlauf, glatte Oberfläche Schnelltrocknend Geeignet für das Lackieren und Reparieren von Objekten im Innen- und Außenbereich Wischfest Wetterfest, lichtecht, UV-beständig Kratz-, stoß- und schlagfest PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Acrylat-Mischpolymere Farbe: div. Gold- und Silbertöne Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530glänzend: 80 GE Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen400 ml für ca. 1,0 - 2,0 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 10 MinutenGrifffest: nach 30 MinutenDurchgetrocknet: nach 2 StundenPolierfähig: nach 48 StundenDie Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke. Temperaturbeständigkeit: bis 80°C Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen 400 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Anwendung Rost und Schmutz entfernen, eventuell grundieren. Der Untergrund muß sauber, trocken und fettfrei sein. Nicht zu lackierende Flächen abkleben. Bei Bedarf mit DUPLI-COLOR Effect Primer weiß vorgrundieren. Vor Gebrauch Dose 2-3 Minuten schütteln. Probesprühen und Lackverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Aus ca 25 cm Abstand im Kreuzgang mehrere dünne Schichten aufsprühen. Nicht auf mit Kunstharz lackierte Flächen sprühen! TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (36,88 €* / 1 Liter)

14,75 €*
Alkyton Eisenglimmer silber 150 ml
Qualitätslack in hochwertiger Kunstharzqualität. Durch die Möglichkeit der schnellen und effizienten Ausbesserung von Kratzern, Lackschäden oder Beschädigungen an lackierten Oberflächen wird der Bildung von Korrosionsschäden vorgebeugt. Ideal bei Montage- und Wartungsschäden, aber auch für spezielle Anwendungen an unzugänglichen Stellen, z.B. in Nischen oder an Geländern.Für großflächige Lackierungen empfehlen wir DUPLI-COLOR Alkyton Rostschutz. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Hochwertiger Kunstharzlack Schnelltrocknend Geeignet für das Reparieren von Objekten im Innen- und Außenbereich Mit besonders guter Deck- und Füllkraft Verhindert die Bildung von Korrosion Dauerhaft farbtonbeständig Außerst witterungsbeständig, lichtecht, UV-beständig Hervorragender Farbverlauf für gleichmäßige Oberflächen Ausgezeichnete Haftung PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: farbtonspezifisch Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530glänzend: 85 - 90 GEmatt: 10 - 15 GEEisenglimmer nicht messbar, da raue Oberfläche Ergiebigkeit: Je nach Farbton und Untergrund reichen150 ml für ca. 0,5 - 0,8 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 30 MinutenGrifffest: nach ca. 4 StundenDurchgetrocknet/Überlackierbar nach ca. 24 Stunden.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Temperaturbeständigkeit: bis 80°C Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=10°C - 25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen 150 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. Lose Altanstriche und Rost entfernen, danach anschleifen und grundieren. 1 - 2 Stunden trocknen lassen.  Lackieren: Nicht zu lackierende Flächen abkleben. Vor Gebrauch 2 – 3 Minuten kräftig schütteln. Probesprühen und Lackverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Im Abstand von ca. 2 Minuten mehrere dünne Schichten sprühen. Zwischen den einzelnen Sprühgängen die Dose erneut schütteln, da sich die speziellen Pigmente relativ schnell absetzen. Dies könnte zu Farbabweichungen führen. Überlackierbar innerhalb von 2 Stunden oder erst nach 24 Stunden. Auch nach Durchtrocknung nicht mit Acryl-Lack übersprühen!

Inhalt: 0.15 Liter (50,60 €* / 1 Liter)

7,59 €*
Alkyton RAL 7011 eisengrau 150 ml
Qualitätslack in hochwertiger Kunstharzqualität. Durch die Möglichkeit der schnellen und effizienten Ausbesserung von Kratzern, Lackschäden oder Beschädigungen an lackierten Oberflächen wird der Bildung von Korrosionsschäden vorgebeugt. Ideal bei Montage- und Wartungsschäden, aber auch für spezielle Anwendungen an unzugänglichen Stellen, z.B. in Nischen oder an Geländern.Für großflächige Lackierungen empfehlen wir DUPLI-COLOR Alkyton Rostschutz. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Hochwertiger Kunstharzlack Schnelltrocknend Geeignet für das Reparieren von Objekten im Innen- und Außenbereich Mit besonders guter Deck- und Füllkraft Verhindert die Bildung von Korrosion Dauerhaft farbtonbeständig Außerst witterungsbeständig, lichtecht, UV-beständig Hervorragender Farbverlauf für gleichmäßige Oberflächen Ausgezeichnete Haftung PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: farbtonspezifisch Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530glänzend: 85 - 90 GEmatt: 10 - 15 GEEisenglimmer nicht messbar, da raue Oberfläche Ergiebigkeit: Je nach Farbton und Untergrund reichen150 ml für ca. 0,5 - 0,8 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 30 MinutenGrifffest: nach ca. 4 StundenDurchgetrocknet/Überlackierbar nach ca. 24 Stunden.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Temperaturbeständigkeit: bis 80°C Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=10°C - 25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen 150 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. Lose Altanstriche und Rost entfernen, danach anschleifen und grundieren. 1 - 2 Stunden trocknen lassen.  Lackieren: Nicht zu lackierende Flächen abkleben. Vor Gebrauch 2 – 3 Minuten kräftig schütteln. Probesprühen und Lackverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Im Abstand von ca. 2 Minuten mehrere dünne Schichten sprühen. Zwischen den einzelnen Sprühgängen die Dose erneut schütteln, da sich die speziellen Pigmente relativ schnell absetzen. Dies könnte zu Farbabweichungen führen. Überlackierbar innerhalb von 2 Stunden oder erst nach 24 Stunden. Auch nach Durchtrocknung nicht mit Acryl-Lack übersprühen!

Inhalt: 0.15 Liter (36,60 €* / 1 Liter)

5,49 €*
Alkyton Rostschutzlack 750 ml glänzend
In der Liquid-Corrosion-Inhibitor-Technologie (LCI) wurde ein spezielles System integrierter Additive entwickelt. Diese umschließen vollständig die Strukturen der zu lackierenden Oberfläche und schaffen eine chemische Verbindung. Dadurch wird eine fortsetzende Oxidation unterbunden und ein nachhaltiger Korrosionsschutz erzielt. Damit verbinden sich 4 wertvolle Produktvorteile: Grundierung Rostschutz Farbe Versiegelung  Der DUPLI-COLOR Alkyton Streichlack bildet eine extrem flexible Lackoberfläche. Er kann direkt auf Restrost (manuell entrostet), Stahl, Grundierung, Holz und auf gut haftende Altanstriche im Innen- und Außenbereich aufgetragen werden. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Urethan-modifiziertes Alkydharz-Lacksystem Enthält korrosionsschützende Pigmente Blei- und chromatfrei. Hohe Flexibilität und Schlagfestigkeit, auch bei wechselnden Temperaturen und Verbiegungen Bildet auf der Lackoberfläche einen langanhaltenden Schutz gegen Verwitterung Erhältlich in vielen hochglänzenden Farbtöne, schwarz matt sowie in 2 Eisenglimmer-Farbtönen. PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: diverse hochglänzende bzw. matt (schwarz), bzw. div. Eisenglimmerfarbtöne Geruch: nach Lösemittel Ergiebigkeit:Theoretisch: 10,3 m²/l bei 55 µm Trockenlackfilm; kann farbtonabhängig sowie je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 10 MinutenGrifffest: nach 2 StundenÜberlackierbar nach 16 StundenDie Endhärte ist nach 7 Tagen erreicht.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Dichte: hochglänzende/matte Farbtöne 1,0 kg/l ± 0,09 je nach Farbton Festkörpergehalt: hochglänzende/matte Farbtöne 54,6 % Volumenanteil ± 2,0 je nach Farbton Viskosität: hochglänzende/matte Farbtöne: 104-108 KU (Krebs Stormer Units) bei 20°C Temperaturbeständigkeit: bis zu 90°C (trockene Hitze); allerdings können erhöhte Temperaturen zu Farbveränderungen führen. Empfohlene Schichtdicke: 55 µm trocken, entspricht 100 µm nass VOC: 477 g/ l max.Kategorie: A/ iEU Grenzwerte: 500 g/ l (2010) Haltbarkeit/Lagerung:5 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=5°-35°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Deckeldosen, maximales Nennvolumen 250 ml / 750 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Vorbehandlung:Öl, Fett und andere Oberflächenverschmutzung entfernen (mit Laugenlösung oder Hochdruckreiniger in Verbindung mit geeingeten Renigungszusätzen). Entfernen Sie abschuppenden Rost, lose Holzspäne, losen Rost und lose Teile. Verwenden Sie je nach Erfordernis eine Drahtbürste, Sandstrahler oder Schleifpapier.  Die Oberfläche muss während der Anwendung sauber und trocken sein. Galvanisierte Oberflächen sowie Zink- und Aluminiumoberflächen müssen mit DUPLI-COLOR GALVINOL vorbehandelt werden.Lackieren:Um einen gleichmässigen Auftrag zu gewährleisten, muss der Lack vor dem Auftragen sorgfältig aufgerührt werden. DUPLI-COLOR ALKYTON ist geeignet für die Applikation mit Pinsel oder Roller, kann aber auch mit luftdruckbetriebener Spritzpistole verarbeitet werden. Pinsel: Mit bis zu 10 vol. % Kunstharz- Verdünnung verdünnen. Naturborsten, Langhaarpinsel verwenden. Roller: Mit bis zu 10 vol % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Kurzflorigen Polyamid-Roller (Perlon) 6 – 12 mm verwenden. Bei der Applikation mit dem Roller können 2 Schichten erforderlich sein, um die empfohlene Trockenschichtstärke zu erreichen. Spritzpistole: Mit 10 bis 25 vol. % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Fließbecher und Druckbecher. Düsengröße: 1,0 - 1,5 mm. Zerstäubungsdruck: 2 - 4 bar. Reinigung: mit Kunstharz-Verdünnung   Verarbeitungshinweise: Temperatur von Umgebung, Untergrund und zu beschichtendem Material: zwischen +5°C und 35°C Relative Luftfeuchtigkeit: unter 85 % Temperatur des Untergrundes: mindestens 3°C über Taupunkt Optimale (Maximale) Schichtstärke pro Auftrag 55 (75) µm Trockenlackfilm; entspricht 100 (135) µm Nasslackfilm

Inhalt: 0.75 Liter (21,32 €* / 1 Liter)

Ab 15,99 €*
Alkyton Rostschutzlack Eisenglimmer RAL 9006 750 ml
In der Liquid-Corrosion-Inhibitor-Technologie (LCI) wurde ein spezielles System integrierter Additive entwickelt. Diese umschließen vollständig die Strukturen der zu lackierenden Oberfläche und schaffen eine chemische Verbindung. Dadurch wird eine fortsetzende Oxidation unterbunden und ein nachhaltiger Korrosionsschutz erzielt. Damit verbinden sich 4 wertvolle Produktvorteile: Grundierung Rostschutz Farbe Versiegelung  Der DUPLI-COLOR Alkyton Streichlack bildet eine extrem flexible Lackoberfläche. Er kann direkt auf Restrost (manuell entrostet), Stahl, Grundierung, Holz und auf gut haftende Altanstriche im Innen- und Außenbereich aufgetragen werden. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Urethan-modifiziertes Alkydharz-Lacksystem Enthält korrosionsschützende Pigmente Blei- und chromatfrei. Hohe Flexibilität und Schlagfestigkeit, auch bei wechselnden Temperaturen und Verbiegungen Bildet auf der Lackoberfläche einen langanhaltenden Schutz gegen Verwitterung Erhältlich in vielen hochglänzenden Farbtöne, schwarz matt sowie in 2 Eisenglimmer-Farbtönen. PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: diverse hochglänzende bzw. matt (schwarz), bzw. div. Eisenglimmerfarbtöne Geruch: nach Lösemittel Ergiebigkeit:Theoretisch: 10,3 m²/l bei 55 µm Trockenlackfilm; kann farbtonabhängig sowie je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 10 MinutenGrifffest: nach 2 StundenÜberlackierbar nach 16 StundenDie Endhärte ist nach 7 Tagen erreicht.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Dichte: hochglänzende/matte Farbtöne 1,0 kg/l ± 0,09 je nach Farbton Festkörpergehalt: hochglänzende/matte Farbtöne 54,6 % Volumenanteil ± 2,0 je nach Farbton Viskosität: hochglänzende/matte Farbtöne: 104-108 KU (Krebs Stormer Units) bei 20°C Temperaturbeständigkeit: bis zu 90°C (trockene Hitze); allerdings können erhöhte Temperaturen zu Farbveränderungen führen. Empfohlene Schichtdicke: 55 µm trocken, entspricht 100 µm nass VOC: 477 g/ l max.Kategorie: A/ iEU Grenzwerte: 500 g/ l (2010) Haltbarkeit/Lagerung:5 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=5°-35°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Deckeldosen, maximales Nennvolumen 250 ml / 750 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Vorbehandlung:Öl, Fett und andere Oberflächenverschmutzung entfernen (mit Laugenlösung oder Hochdruckreiniger in Verbindung mit geeingeten Renigungszusätzen). Entfernen Sie abschuppenden Rost, lose Holzspäne, losen Rost und lose Teile. Verwenden Sie je nach Erfordernis eine Drahtbürste, Sandstrahler oder Schleifpapier.  Die Oberfläche muss während der Anwendung sauber und trocken sein. Galvanisierte Oberflächen sowie Zink- und Aluminiumoberflächen müssen mit DUPLI-COLOR GALVINOL vorbehandelt werden.Lackieren:Um einen gleichmässigen Auftrag zu gewährleisten, muss der Lack vor dem Auftragen sorgfältig aufgerührt werden. DUPLI-COLOR ALKYTON ist geeignet für die Applikation mit Pinsel oder Roller, kann aber auch mit luftdruckbetriebener Spritzpistole verarbeitet werden. Pinsel: Mit bis zu 10 vol. % Kunstharz- Verdünnung verdünnen. Naturborsten, Langhaarpinsel verwenden. Roller: Mit bis zu 10 vol % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Kurzflorigen Polyamid-Roller (Perlon) 6 – 12 mm verwenden. Bei der Applikation mit dem Roller können 2 Schichten erforderlich sein, um die empfohlene Trockenschichtstärke zu erreichen. Spritzpistole: Mit 10 bis 25 vol. % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Fließbecher und Druckbecher. Düsengröße: 1,0 - 1,5 mm. Zerstäubungsdruck: 2 - 4 bar. Reinigung: mit Kunstharz-Verdünnung   Verarbeitungshinweise: Temperatur von Umgebung, Untergrund und zu beschichtendem Material: zwischen +5°C und 35°C Relative Luftfeuchtigkeit: unter 85 % Temperatur des Untergrundes: mindestens 3°C über Taupunkt Optimale (Maximale) Schichtstärke pro Auftrag 55 (75) µm Trockenlackfilm; entspricht 100 (135) µm Nasslackfilm

Inhalt: 0.75 Liter (17,99 €* / 1 Liter)

13,49 €*
Alkyton Rostschutzlack eisenglimmer schwarz /anthr. 250 ml
In der Liquid-Corrosion-Inhibitor-Technologie (LCI) wurde ein spezielles System integrierter Additive entwickelt. Diese umschließen vollständig die Strukturen der zu lackierenden Oberfläche und schaffen eine chemische Verbindung. Dadurch wird eine fortsetzende Oxidation unterbunden und ein nachhaltiger Korrosionsschutz erzielt. Damit verbinden sich 4 wertvolle Produktvorteile: Grundierung Rostschutz Farbe Versiegelung  Der DUPLI-COLOR Alkyton Streichlack bildet eine extrem flexible Lackoberfläche. Er kann direkt auf Restrost (manuell entrostet), Stahl, Grundierung, Holz und auf gut haftende Altanstriche im Innen- und Außenbereich aufgetragen werden. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Urethan-modifiziertes Alkydharz-Lacksystem Enthält korrosionsschützende Pigmente Blei- und chromatfrei. Hohe Flexibilität und Schlagfestigkeit, auch bei wechselnden Temperaturen und Verbiegungen Bildet auf der Lackoberfläche einen langanhaltenden Schutz gegen Verwitterung Erhältlich in vielen hochglänzenden Farbtöne, schwarz matt sowie in 2 Eisenglimmer-Farbtönen. PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: diverse hochglänzende bzw. matt (schwarz), bzw. div. Eisenglimmerfarbtöne Geruch: nach Lösemittel Ergiebigkeit:Theoretisch: 10,3 m²/l bei 55 µm Trockenlackfilm; kann farbtonabhängig sowie je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 10 MinutenGrifffest: nach 2 StundenÜberlackierbar nach 16 StundenDie Endhärte ist nach 7 Tagen erreicht.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Dichte: hochglänzende/matte Farbtöne 1,0 kg/l ± 0,09 je nach Farbton Festkörpergehalt: hochglänzende/matte Farbtöne 54,6 % Volumenanteil ± 2,0 je nach Farbton Viskosität: hochglänzende/matte Farbtöne: 104-108 KU (Krebs Stormer Units) bei 20°C Temperaturbeständigkeit: bis zu 90°C (trockene Hitze); allerdings können erhöhte Temperaturen zu Farbveränderungen führen. Empfohlene Schichtdicke: 55 µm trocken, entspricht 100 µm nass VOC: 477 g/ l max.Kategorie: A/ iEU Grenzwerte: 500 g/ l (2010) Haltbarkeit/Lagerung:5 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=5°-35°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Deckeldosen, maximales Nennvolumen 250 ml / 750 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Vorbehandlung:Öl, Fett und andere Oberflächenverschmutzung entfernen (mit Laugenlösung oder Hochdruckreiniger in Verbindung mit geeingeten Renigungszusätzen). Entfernen Sie abschuppenden Rost, lose Holzspäne, losen Rost und lose Teile. Verwenden Sie je nach Erfordernis eine Drahtbürste, Sandstrahler oder Schleifpapier.  Die Oberfläche muss während der Anwendung sauber und trocken sein. Galvanisierte Oberflächen sowie Zink- und Aluminiumoberflächen müssen mit DUPLI-COLOR GALVINOL vorbehandelt werden.Lackieren:Um einen gleichmässigen Auftrag zu gewährleisten, muss der Lack vor dem Auftragen sorgfältig aufgerührt werden. DUPLI-COLOR ALKYTON ist geeignet für die Applikation mit Pinsel oder Roller, kann aber auch mit luftdruckbetriebener Spritzpistole verarbeitet werden. Pinsel: Mit bis zu 10 vol. % Kunstharz- Verdünnung verdünnen. Naturborsten, Langhaarpinsel verwenden. Roller: Mit bis zu 10 vol % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Kurzflorigen Polyamid-Roller (Perlon) 6 – 12 mm verwenden. Bei der Applikation mit dem Roller können 2 Schichten erforderlich sein, um die empfohlene Trockenschichtstärke zu erreichen. Spritzpistole: Mit 10 bis 25 vol. % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Fließbecher und Druckbecher. Düsengröße: 1,0 - 1,5 mm. Zerstäubungsdruck: 2 - 4 bar. Reinigung: mit Kunstharz-Verdünnung   Verarbeitungshinweise: Temperatur von Umgebung, Untergrund und zu beschichtendem Material: zwischen +5°C und 35°C Relative Luftfeuchtigkeit: unter 85 % Temperatur des Untergrundes: mindestens 3°C über Taupunkt Optimale (Maximale) Schichtstärke pro Auftrag 55 (75) µm Trockenlackfilm; entspricht 100 (135) µm Nasslackfilm

Inhalt: 0.25 Liter (33,96 €* / 1 Liter)

8,49 €*
Alkyton Rostschutzlack eisenglimmer schwarz /anthr. 750 ml
In der Liquid-Corrosion-Inhibitor-Technologie (LCI) wurde ein spezielles System integrierter Additive entwickelt. Diese umschließen vollständig die Strukturen der zu lackierenden Oberfläche und schaffen eine chemische Verbindung. Dadurch wird eine fortsetzende Oxidation unterbunden und ein nachhaltiger Korrosionsschutz erzielt. Damit verbinden sich 4 wertvolle Produktvorteile: Grundierung Rostschutz Farbe Versiegelung  Der DUPLI-COLOR Alkyton Streichlack bildet eine extrem flexible Lackoberfläche. Er kann direkt auf Restrost (manuell entrostet), Stahl, Grundierung, Holz und auf gut haftende Altanstriche im Innen- und Außenbereich aufgetragen werden. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Urethan-modifiziertes Alkydharz-Lacksystem Enthält korrosionsschützende Pigmente Blei- und chromatfrei. Hohe Flexibilität und Schlagfestigkeit, auch bei wechselnden Temperaturen und Verbiegungen Bildet auf der Lackoberfläche einen langanhaltenden Schutz gegen Verwitterung Erhältlich in vielen hochglänzenden Farbtöne, schwarz matt sowie in 2 Eisenglimmer-Farbtönen. PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: diverse hochglänzende bzw. matt (schwarz), bzw. div. Eisenglimmerfarbtöne Geruch: nach Lösemittel Ergiebigkeit:Theoretisch: 10,3 m²/l bei 55 µm Trockenlackfilm; kann farbtonabhängig sowie je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 10 MinutenGrifffest: nach 2 StundenÜberlackierbar nach 16 StundenDie Endhärte ist nach 7 Tagen erreicht.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Dichte: hochglänzende/matte Farbtöne 1,0 kg/l ± 0,09 je nach Farbton Festkörpergehalt: hochglänzende/matte Farbtöne 54,6 % Volumenanteil ± 2,0 je nach Farbton Viskosität: hochglänzende/matte Farbtöne: 104-108 KU (Krebs Stormer Units) bei 20°C Temperaturbeständigkeit: bis zu 90°C (trockene Hitze); allerdings können erhöhte Temperaturen zu Farbveränderungen führen. Empfohlene Schichtdicke: 55 µm trocken, entspricht 100 µm nass VOC: 477 g/ l max.Kategorie: A/ iEU Grenzwerte: 500 g/ l (2010) Haltbarkeit/Lagerung:5 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=5°-35°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Deckeldosen, maximales Nennvolumen 250 ml / 750 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Vorbehandlung:Öl, Fett und andere Oberflächenverschmutzung entfernen (mit Laugenlösung oder Hochdruckreiniger in Verbindung mit geeingeten Renigungszusätzen). Entfernen Sie abschuppenden Rost, lose Holzspäne, losen Rost und lose Teile. Verwenden Sie je nach Erfordernis eine Drahtbürste, Sandstrahler oder Schleifpapier.  Die Oberfläche muss während der Anwendung sauber und trocken sein. Galvanisierte Oberflächen sowie Zink- und Aluminiumoberflächen müssen mit DUPLI-COLOR GALVINOL vorbehandelt werden.Lackieren:Um einen gleichmässigen Auftrag zu gewährleisten, muss der Lack vor dem Auftragen sorgfältig aufgerührt werden. DUPLI-COLOR ALKYTON ist geeignet für die Applikation mit Pinsel oder Roller, kann aber auch mit luftdruckbetriebener Spritzpistole verarbeitet werden. Pinsel: Mit bis zu 10 vol. % Kunstharz- Verdünnung verdünnen. Naturborsten, Langhaarpinsel verwenden. Roller: Mit bis zu 10 vol % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Kurzflorigen Polyamid-Roller (Perlon) 6 – 12 mm verwenden. Bei der Applikation mit dem Roller können 2 Schichten erforderlich sein, um die empfohlene Trockenschichtstärke zu erreichen. Spritzpistole: Mit 10 bis 25 vol. % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Fließbecher und Druckbecher. Düsengröße: 1,0 - 1,5 mm. Zerstäubungsdruck: 2 - 4 bar. Reinigung: mit Kunstharz-Verdünnung   Verarbeitungshinweise: Temperatur von Umgebung, Untergrund und zu beschichtendem Material: zwischen +5°C und 35°C Relative Luftfeuchtigkeit: unter 85 % Temperatur des Untergrundes: mindestens 3°C über Taupunkt Optimale (Maximale) Schichtstärke pro Auftrag 55 (75) µm Trockenlackfilm; entspricht 100 (135) µm Nasslackfilm

Inhalt: 0.75 Liter (17,99 €* / 1 Liter)

13,49 €*
Alkyton Rostschutzlack Eisenglimmer schwarz 150 ml
Qualitätslack in hochwertiger Kunstharzqualität. Durch die Möglichkeit der schnellen und effizienten Ausbesserung von Kratzern, Lackschäden oder Beschädigungen an lackierten Oberflächen wird der Bildung von Korrosionsschäden vorgebeugt. Ideal bei Montage- und Wartungsschäden, aber auch für spezielle Anwendungen an unzugänglichen Stellen, z.B. in Nischen oder an Geländern.Für großflächige Lackierungen empfehlen wir DUPLI-COLOR Alkyton Rostschutz. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Hochwertiger Kunstharzlack Schnelltrocknend Geeignet für das Reparieren von Objekten im Innen- und Außenbereich Mit besonders guter Deck- und Füllkraft Verhindert die Bildung von Korrosion Dauerhaft farbtonbeständig Außerst witterungsbeständig, lichtecht, UV-beständig Hervorragender Farbverlauf für gleichmäßige Oberflächen Ausgezeichnete Haftung PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: farbtonspezifisch Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530glänzend: 85 - 90 GEmatt: 10 - 15 GEEisenglimmer nicht messbar, da raue Oberfläche Ergiebigkeit: Je nach Farbton und Untergrund reichen150 ml für ca. 0,5 - 0,8 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 30 MinutenGrifffest: nach ca. 4 StundenDurchgetrocknet/Überlackierbar nach ca. 24 Stunden.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Temperaturbeständigkeit: bis 80°C Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=10°C - 25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen 150 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. Lose Altanstriche und Rost entfernen, danach anschleifen und grundieren. 1 - 2 Stunden trocknen lassen.  Lackieren: Nicht zu lackierende Flächen abkleben. Vor Gebrauch 2 – 3 Minuten kräftig schütteln. Probesprühen und Lackverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Im Abstand von ca. 2 Minuten mehrere dünne Schichten sprühen. Zwischen den einzelnen Sprühgängen die Dose erneut schütteln, da sich die speziellen Pigmente relativ schnell absetzen. Dies könnte zu Farbabweichungen führen. Überlackierbar innerhalb von 2 Stunden oder erst nach 24 Stunden. Auch nach Durchtrocknung nicht mit Acryl-Lack übersprühen!

Inhalt: 0.15 Liter (36,60 €* / 1 Liter)

5,49 €*
Alkyton Rostschutzlack Eisenglimmer silber 250 ml
In der Liquid-Corrosion-Inhibitor-Technologie (LCI) wurde ein spezielles System integrierter Additive entwickelt. Diese umschließen vollständig die Strukturen der zu lackierenden Oberfläche und schaffen eine chemische Verbindung. Dadurch wird eine fortsetzende Oxidation unterbunden und ein nachhaltiger Korrosionsschutz erzielt. Damit verbinden sich 4 wertvolle Produktvorteile: Grundierung Rostschutz Farbe Versiegelung  Der DUPLI-COLOR Alkyton Streichlack bildet eine extrem flexible Lackoberfläche. Er kann direkt auf Restrost (manuell entrostet), Stahl, Grundierung, Holz und auf gut haftende Altanstriche im Innen- und Außenbereich aufgetragen werden. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Urethan-modifiziertes Alkydharz-Lacksystem Enthält korrosionsschützende Pigmente Blei- und chromatfrei. Hohe Flexibilität und Schlagfestigkeit, auch bei wechselnden Temperaturen und Verbiegungen Bildet auf der Lackoberfläche einen langanhaltenden Schutz gegen Verwitterung Erhältlich in vielen hochglänzenden Farbtöne, schwarz matt sowie in 2 Eisenglimmer-Farbtönen. PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: diverse hochglänzende bzw. matt (schwarz), bzw. div. Eisenglimmerfarbtöne Geruch: nach Lösemittel Ergiebigkeit:Theoretisch: 10,3 m²/l bei 55 µm Trockenlackfilm; kann farbtonabhängig sowie je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 10 MinutenGrifffest: nach 2 StundenÜberlackierbar nach 16 StundenDie Endhärte ist nach 7 Tagen erreicht.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Dichte: hochglänzende/matte Farbtöne 1,0 kg/l ± 0,09 je nach Farbton Festkörpergehalt: hochglänzende/matte Farbtöne 54,6 % Volumenanteil ± 2,0 je nach Farbton Viskosität: hochglänzende/matte Farbtöne: 104-108 KU (Krebs Stormer Units) bei 20°C Temperaturbeständigkeit: bis zu 90°C (trockene Hitze); allerdings können erhöhte Temperaturen zu Farbveränderungen führen. Empfohlene Schichtdicke: 55 µm trocken, entspricht 100 µm nass VOC: 477 g/ l max.Kategorie: A/ iEU Grenzwerte: 500 g/ l (2010) Haltbarkeit/Lagerung:5 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=5°-35°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Deckeldosen, maximales Nennvolumen 250 ml / 750 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Vorbehandlung:Öl, Fett und andere Oberflächenverschmutzung entfernen (mit Laugenlösung oder Hochdruckreiniger in Verbindung mit geeingeten Renigungszusätzen). Entfernen Sie abschuppenden Rost, lose Holzspäne, losen Rost und lose Teile. Verwenden Sie je nach Erfordernis eine Drahtbürste, Sandstrahler oder Schleifpapier.  Die Oberfläche muss während der Anwendung sauber und trocken sein. Galvanisierte Oberflächen sowie Zink- und Aluminiumoberflächen müssen mit DUPLI-COLOR GALVINOL vorbehandelt werden.Lackieren:Um einen gleichmässigen Auftrag zu gewährleisten, muss der Lack vor dem Auftragen sorgfältig aufgerührt werden. DUPLI-COLOR ALKYTON ist geeignet für die Applikation mit Pinsel oder Roller, kann aber auch mit luftdruckbetriebener Spritzpistole verarbeitet werden. Pinsel: Mit bis zu 10 vol. % Kunstharz- Verdünnung verdünnen. Naturborsten, Langhaarpinsel verwenden. Roller: Mit bis zu 10 vol % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Kurzflorigen Polyamid-Roller (Perlon) 6 – 12 mm verwenden. Bei der Applikation mit dem Roller können 2 Schichten erforderlich sein, um die empfohlene Trockenschichtstärke zu erreichen. Spritzpistole: Mit 10 bis 25 vol. % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Fließbecher und Druckbecher. Düsengröße: 1,0 - 1,5 mm. Zerstäubungsdruck: 2 - 4 bar. Reinigung: mit Kunstharz-Verdünnung   Verarbeitungshinweise: Temperatur von Umgebung, Untergrund und zu beschichtendem Material: zwischen +5°C und 35°C Relative Luftfeuchtigkeit: unter 85 % Temperatur des Untergrundes: mindestens 3°C über Taupunkt Optimale (Maximale) Schichtstärke pro Auftrag 55 (75) µm Trockenlackfilm; entspricht 100 (135) µm Nasslackfilm

Inhalt: 0.25 Liter (33,96 €* / 1 Liter)

8,49 €*
Alkyton Rostschutzlack Hammerschlag schwarz 750 ml
In der Liquid-Corrosion-Inhibitor-Technologie (LCI) wurde ein spezielles System integrierter Additive entwickelt. Diese umschließen vollständig die Strukturen der zu lackierenden Oberfläche und schaffen eine chemische Verbindung. Dadurch wird eine fortsetzende Oxidation unterbunden und ein nachhaltiger Korrosionsschutz erzielt. Damit verbinden sich 4 wertvolle Produktvorteile: Grundierung Rostschutz Farbe Versiegelung  Der DUPLI-COLOR Alkyton Streichlack bildet eine extrem flexible Lackoberfläche. Er kann direkt auf Restrost (manuell entrostet), Stahl, Grundierung, Holz und auf gut haftende Altanstriche im Innen- und Außenbereich aufgetragen werden. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Urethan-modifiziertes Alkydharz-Lacksystem Enthält korrosionsschützende Pigmente Blei- und chromatfrei. Hohe Flexibilität und Schlagfestigkeit, auch bei wechselnden Temperaturen und Verbiegungen Bildet auf der Lackoberfläche einen langanhaltenden Schutz gegen Verwitterung Erhältlich in vielen hochglänzenden Farbtöne, schwarz matt sowie in 2 Eisenglimmer-Farbtönen. PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: diverse hochglänzende bzw. matt (schwarz), bzw. div. Eisenglimmerfarbtöne Geruch: nach Lösemittel Ergiebigkeit:Theoretisch: 10,3 m²/l bei 55 µm Trockenlackfilm; kann farbtonabhängig sowie je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 10 MinutenGrifffest: nach 2 StundenÜberlackierbar nach 16 StundenDie Endhärte ist nach 7 Tagen erreicht.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Dichte: hochglänzende/matte Farbtöne 1,0 kg/l ± 0,09 je nach Farbton Festkörpergehalt: hochglänzende/matte Farbtöne 54,6 % Volumenanteil ± 2,0 je nach Farbton Viskosität: hochglänzende/matte Farbtöne: 104-108 KU (Krebs Stormer Units) bei 20°C Temperaturbeständigkeit: bis zu 90°C (trockene Hitze); allerdings können erhöhte Temperaturen zu Farbveränderungen führen. Empfohlene Schichtdicke: 55 µm trocken, entspricht 100 µm nass VOC: 477 g/ l max.Kategorie: A/ iEU Grenzwerte: 500 g/ l (2010) Haltbarkeit/Lagerung:5 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=5°-35°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Deckeldosen, maximales Nennvolumen 250 ml / 750 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Vorbehandlung:Öl, Fett und andere Oberflächenverschmutzung entfernen (mit Laugenlösung oder Hochdruckreiniger in Verbindung mit geeingeten Renigungszusätzen). Entfernen Sie abschuppenden Rost, lose Holzspäne, losen Rost und lose Teile. Verwenden Sie je nach Erfordernis eine Drahtbürste, Sandstrahler oder Schleifpapier.  Die Oberfläche muss während der Anwendung sauber und trocken sein. Galvanisierte Oberflächen sowie Zink- und Aluminiumoberflächen müssen mit DUPLI-COLOR GALVINOL vorbehandelt werden.Lackieren:Um einen gleichmässigen Auftrag zu gewährleisten, muss der Lack vor dem Auftragen sorgfältig aufgerührt werden. DUPLI-COLOR ALKYTON ist geeignet für die Applikation mit Pinsel oder Roller, kann aber auch mit luftdruckbetriebener Spritzpistole verarbeitet werden. Pinsel: Mit bis zu 10 vol. % Kunstharz- Verdünnung verdünnen. Naturborsten, Langhaarpinsel verwenden. Roller: Mit bis zu 10 vol % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Kurzflorigen Polyamid-Roller (Perlon) 6 – 12 mm verwenden. Bei der Applikation mit dem Roller können 2 Schichten erforderlich sein, um die empfohlene Trockenschichtstärke zu erreichen. Spritzpistole: Mit 10 bis 25 vol. % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Fließbecher und Druckbecher. Düsengröße: 1,0 - 1,5 mm. Zerstäubungsdruck: 2 - 4 bar. Reinigung: mit Kunstharz-Verdünnung   Verarbeitungshinweise: Temperatur von Umgebung, Untergrund und zu beschichtendem Material: zwischen +5°C und 35°C Relative Luftfeuchtigkeit: unter 85 % Temperatur des Untergrundes: mindestens 3°C über Taupunkt Optimale (Maximale) Schichtstärke pro Auftrag 55 (75) µm Trockenlackfilm; entspricht 100 (135) µm Nasslackfilm

Inhalt: 0.75 Liter (17,99 €* / 1 Liter)

13,49 €*
Alkyton Rostschutzlack Hammerschlag silber 750 ml
In der Liquid-Corrosion-Inhibitor-Technologie (LCI) wurde ein spezielles System integrierter Additive entwickelt. Diese umschließen vollständig die Strukturen der zu lackierenden Oberfläche und schaffen eine chemische Verbindung. Dadurch wird eine fortsetzende Oxidation unterbunden und ein nachhaltiger Korrosionsschutz erzielt. Damit verbinden sich 4 wertvolle Produktvorteile: Grundierung Rostschutz Farbe Versiegelung  Der DUPLI-COLOR Alkyton Streichlack bildet eine extrem flexible Lackoberfläche. Er kann direkt auf Restrost (manuell entrostet), Stahl, Grundierung, Holz und auf gut haftende Altanstriche im Innen- und Außenbereich aufgetragen werden. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Urethan-modifiziertes Alkydharz-Lacksystem Enthält korrosionsschützende Pigmente Blei- und chromatfrei. Hohe Flexibilität und Schlagfestigkeit, auch bei wechselnden Temperaturen und Verbiegungen Bildet auf der Lackoberfläche einen langanhaltenden Schutz gegen Verwitterung Erhältlich in vielen hochglänzenden Farbtöne, schwarz matt sowie in 2 Eisenglimmer-Farbtönen. PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: diverse hochglänzende bzw. matt (schwarz), bzw. div. Eisenglimmerfarbtöne Geruch: nach Lösemittel Ergiebigkeit:Theoretisch: 10,3 m²/l bei 55 µm Trockenlackfilm; kann farbtonabhängig sowie je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 10 MinutenGrifffest: nach 2 StundenÜberlackierbar nach 16 StundenDie Endhärte ist nach 7 Tagen erreicht.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Dichte: hochglänzende/matte Farbtöne 1,0 kg/l ± 0,09 je nach Farbton Festkörpergehalt: hochglänzende/matte Farbtöne 54,6 % Volumenanteil ± 2,0 je nach Farbton Viskosität: hochglänzende/matte Farbtöne: 104-108 KU (Krebs Stormer Units) bei 20°C Temperaturbeständigkeit: bis zu 90°C (trockene Hitze); allerdings können erhöhte Temperaturen zu Farbveränderungen führen. Empfohlene Schichtdicke: 55 µm trocken, entspricht 100 µm nass VOC: 477 g/ l max.Kategorie: A/ iEU Grenzwerte: 500 g/ l (2010) Haltbarkeit/Lagerung:5 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=5°-35°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Deckeldosen, maximales Nennvolumen 250 ml / 750 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Vorbehandlung:Öl, Fett und andere Oberflächenverschmutzung entfernen (mit Laugenlösung oder Hochdruckreiniger in Verbindung mit geeingeten Renigungszusätzen). Entfernen Sie abschuppenden Rost, lose Holzspäne, losen Rost und lose Teile. Verwenden Sie je nach Erfordernis eine Drahtbürste, Sandstrahler oder Schleifpapier.  Die Oberfläche muss während der Anwendung sauber und trocken sein. Galvanisierte Oberflächen sowie Zink- und Aluminiumoberflächen müssen mit DUPLI-COLOR GALVINOL vorbehandelt werden.Lackieren:Um einen gleichmässigen Auftrag zu gewährleisten, muss der Lack vor dem Auftragen sorgfältig aufgerührt werden. DUPLI-COLOR ALKYTON ist geeignet für die Applikation mit Pinsel oder Roller, kann aber auch mit luftdruckbetriebener Spritzpistole verarbeitet werden. Pinsel: Mit bis zu 10 vol. % Kunstharz- Verdünnung verdünnen. Naturborsten, Langhaarpinsel verwenden. Roller: Mit bis zu 10 vol % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Kurzflorigen Polyamid-Roller (Perlon) 6 – 12 mm verwenden. Bei der Applikation mit dem Roller können 2 Schichten erforderlich sein, um die empfohlene Trockenschichtstärke zu erreichen. Spritzpistole: Mit 10 bis 25 vol. % Kunstharz-Verdünnung verdünnen. Fließbecher und Druckbecher. Düsengröße: 1,0 - 1,5 mm. Zerstäubungsdruck: 2 - 4 bar. Reinigung: mit Kunstharz-Verdünnung   Verarbeitungshinweise: Temperatur von Umgebung, Untergrund und zu beschichtendem Material: zwischen +5°C und 35°C Relative Luftfeuchtigkeit: unter 85 % Temperatur des Untergrundes: mindestens 3°C über Taupunkt Optimale (Maximale) Schichtstärke pro Auftrag 55 (75) µm Trockenlackfilm; entspricht 100 (135) µm Nasslackfilm

Inhalt: 0.75 Liter (17,99 €* / 1 Liter)

13,49 €*
Alkyton Rostschutzlack Kupfer 150 ml
Qualitätslack in hochwertiger Kunstharzqualität. Durch die Möglichkeit der schnellen und effizienten Ausbesserung von Kratzern, Lackschäden oder Beschädigungen an lackierten Oberflächen wird der Bildung von Korrosionsschäden vorgebeugt. Ideal bei Montage- und Wartungsschäden, aber auch für spezielle Anwendungen an unzugänglichen Stellen, z.B. in Nischen oder an Geländern.Für großflächige Lackierungen empfehlen wir DUPLI-COLOR Alkyton Rostschutz. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Hochwertiger Kunstharzlack Schnelltrocknend Geeignet für das Reparieren von Objekten im Innen- und Außenbereich Mit besonders guter Deck- und Füllkraft Verhindert die Bildung von Korrosion Dauerhaft farbtonbeständig Außerst witterungsbeständig, lichtecht, UV-beständig Hervorragender Farbverlauf für gleichmäßige Oberflächen Ausgezeichnete Haftung PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Alkydharz Farbe: farbtonspezifisch Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530glänzend: 85 - 90 GEmatt: 10 - 15 GEEisenglimmer nicht messbar, da raue Oberfläche Ergiebigkeit: Je nach Farbton und Untergrund reichen150 ml für ca. 0,5 - 0,8 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 30 MinutenGrifffest: nach ca. 4 StundenDurchgetrocknet/Überlackierbar nach ca. 24 Stunden.Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke Temperaturbeständigkeit: bis 80°C Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre ab Produktionsdatum bei sachgerechter Lagerung (=10°C - 25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) im ungeöffneten Originalbehälter und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen 150 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. Lose Altanstriche und Rost entfernen, danach anschleifen und grundieren. 1 - 2 Stunden trocknen lassen.  Lackieren: Nicht zu lackierende Flächen abkleben. Vor Gebrauch 2 – 3 Minuten kräftig schütteln. Probesprühen und Lackverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Im Abstand von ca. 2 Minuten mehrere dünne Schichten sprühen. Zwischen den einzelnen Sprühgängen die Dose erneut schütteln, da sich die speziellen Pigmente relativ schnell absetzen. Dies könnte zu Farbabweichungen führen. Überlackierbar innerhalb von 2 Stunden oder erst nach 24 Stunden. Auch nach Durchtrocknung nicht mit Acryl-Lack übersprühen!

Inhalt: 0.15 Liter (50,60 €* / 1 Liter)

7,59 €*