Filter
Lugato Fugengrau 1 kg
Lugato Fugengrau 1 kg     Für zementgraue Fugen in keramischen Belägen bis 5 mm Fugenbreite auf bewegungsfreien Untergründen. Produktleistung: Für zementgraue Fugen in keramischen Belägen. Wasser- und frostbeständig. Bis 5 mm Fugenbreite. In CG 1-Qualität der EN 13888. Im Farbton passend zu BAD-SILICON WIE GUMMI, WETTERSCHUTZSILICON und FUGENBREIT, z. B. für die Schlämmverfugung am Boden. Anwendungen: Zum Ausfugen von Wand- und Bodenfliesen. Innen und außen, auch unter Wasser.  

5,19 €*
Lugato Fugengrau 20 kg
Lugato Fugengrau 20 kg     Für zementgraue Fugen in keramischen Belägen bis 5 mm Fugenbreite auf bewegungsfreien Untergründen. Produktleistung: Für zementgraue Fugen in keramischen Belägen. Wasser- und frostbeständig. Bis 5 mm Fugenbreite. In CG 1-Qualität der EN 13888. Im Farbton passend zu BAD-SILICON WIE GUMMI, WETTERSCHUTZSILICON und FUGENBREIT, z. B. für die Schlämmverfugung am Boden. Anwendungen: Zum Ausfugen von Wand- und Bodenfliesen. Innen und außen, auch unter Wasser.  

Inhalt: 20 Kilogramm (1,13 €* / 1 Kilogramm)

22,50 €*
Lugato Fugengrau 5 kg
Lugato Fugengrau 5 kg     Für zementgraue Fugen in keramischen Belägen bis 5 mm Fugenbreite auf bewegungsfreien Untergründen. Produktleistung: Für zementgraue Fugen in keramischen Belägen. Wasser- und frostbeständig. Bis 5 mm Fugenbreite. In CG 1-Qualität der EN 13888. Im Farbton passend zu BAD-SILICON WIE GUMMI, WETTERSCHUTZSILICON und FUGENBREIT, z. B. für die Schlämmverfugung am Boden. Anwendungen: Zum Ausfugen von Wand- und Bodenfliesen. Innen und außen, auch unter Wasser.  

Inhalt: 5 Kilogramm (1,48 €* / 1 Kilogramm)

7,40 €*
Lugato Fugenweiss 1 kg
Lugato Fugenweiss 1 kg Für reinweiße Fugen in keramischen Belägen bis 5 mm Fugenbreite auf bewegungsfreien Untergründen. Produktleistung: weisser Fugenmörtel Wasser- und frostbeständig. Bis 5 mm Fugenbreite. In CG 1-Qualität der EN 13888. Anwendungen: Zum Ausfugen von Wand- und Bodenfliesen. Innen und außen, auch unter Wasser.  

4,99 €*
Lugato Sicherheitsfuge flexibel 1kg
Lugato Sicherheitsfuge flexibel 1kg   Hochleistungsmörtel mit Farbbrillanz. Produktleistung Hochleistungsfugenmörtel mit Farbbrillanz. Für Fugen mit feiner Oberfläche bis 6 mm. Für alle modernen Fliesensorten und -formate. Mit Abperleffekt gegen Verschmutzungen. Wasserabweisend, flexibel, abriebfest, frostbeständig. Für hochbelastete Fliesenfugen, z. B. auf Spanplatten oder in Duschen und Bädern. Übertrifft die Anforderungen für CG 2 WA-Fugenmörtel der EN 13888.   In 12 akutellen Sanitärfarbtönen abgestimmt auf die Farbtöne von BAD-SILICON WIE GUMMI: anemone, anthrazit, bahamabeige,caramel, grau, jasmin, manhattan, pergamon, rehbraun, schwarz, silbergrau, weiß.

Ab 8,99 €*
Lugato Sicherheitsfuge flexibel 5kg
Lugato Sicherheitsfuge flexibel 5kg   Hochleistungsmörtel mit Farbbrillanz. Produktleistung Hochleistungsfugenmörtel mit Farbbrillanz. Für Fugen mit feiner Oberfläche bis 6 mm. Für alle modernen Fliesensorten und -formate. Mit Abperleffekt gegen Verschmutzungen. Wasserabweisend, flexibel, abriebfest, frostbeständig. Für hochbelastete Fliesenfugen, z. B. auf Spanplatten oder in Duschen und Bädern. Übertrifft die Anforderungen für CG 2 WA-Fugenmörtel der EN 13888.   In 12 akutellen Sanitärfarbtönen abgestimmt auf die Farbtöne von BAD-SILICON WIE GUMMI: anemone, anthrazit, bahamabeige,caramel, grau, jasmin, manhattan, pergamon, rehbraun, schwarz, silbergrau, weiß.

Inhalt: 5 Kilogramm (3,86 €* / 1 Kilogramm)

Ab 19,29 €*
Sopro Brillant PerlFuge 1-10 mm 15 kg
Anwendungsgebiete:Zum Verfugen von keramischen Belägen, Betonwerkstein und allen Arten von Natustein sowie von Glasmosaik mit Fugenbreiten von 1 - 10 mm im Innen-und Außenbereich, an Wand und Boden. Speziell für Fußbodenheizungen, in Feucht- und Nassräumen sowie für den schmutzbelasteten Wohnbereichgeeignet. Für die Verfugung von saugender Keramik, z. B. Steingut, empfehlen wir Sopro DF10*Designfuge Flex oder Sopro Saphir*5 Perlfuge.Verarbeitung:Die Fugen vor der Erhärtung des Verlegemörtels in Plattenstärke auskratzen und gründlich reinigen. Den Verlegemörtel erhärten lassen. In ein sauberes Anmischgefäß 1,05 - 1,15 l Wasser vorgeben, danach den Fugenmörtel zudosieren und maschinell mit einem Rührquirl zu einem homogenen, sämigenMörtel anmischen.Nach einer Reifezeit von 3 - 5 Minuten nochmals kräftig durchrühren. Reifezeit bitte unbedingt einhalten!Je nach Dicke und Saugfähigkeit der Fliesedie Fugen leicht vornässen.Den Frischmörtel in die ausgekratzten und sauberen Fugen unter leichtem Druck so einbringen, das der Fugenquerschnitt vollständig gefüllt ist. Keintrockenes Mörtelpulver aufstreuen. Nach ausreichender Standszeit des eingefugten Frischmörtels den Fliesenbelag diagonal zum Fugenquerschnitt sauber abwaschen, ohne die Fugen-oberfläche auszuwaschen. Das Abwaschwasser regelmäßig durch Frischwasser ersetzen. Während des Erhärtungsprozesses ggf. mit sauberem Wassernachnässen. Die frisch verfugte Fläche ist vor Zugluft und Sonneneinstrahlung zu schützen.Hinweis:Bei profilierter, rauer, unglasierter, unpolierter und offenporiger Oberfläche, Natursteinen sowie bei poliertem Feinsteinzeug empfehlen wir grundsätzlicheine Probeverfugung vorzunehmen. Unterschiedliches Saugverhalten des Untergrundes oder des verwendeten Belagsmaterials kann zu Farbabweichungenführen. Für Fleckenbildung bei der Dickbettverlegung durch unsaubere Zuschlagsande oder aus verfärbungsaktiven Substanzen anschließender Baustoffe könen wir keine Haftung übernehmen.Mischungsverhältnis                                 1,05 - 1,15 l Wasser : 5 kg Sopro Brilliant* (bei Bodenverfugung)Reifezeit                                                   3 - 5 MinutenVerarbeitungszeit                                     30 - 40 Minuten; angesteifter Mörtel darf weder mit Wasser noch mit frischem Mörtel wieder verarbeitungs-                                                                 fähig gemacht werdenBegehbar                                                 nach ca. 2 StundenBelastbar                                                 nach ca. 12 StundenZeitangaben                                            beziehen sich auf den normalen Temperaturbereich + 23°C und 50 % rel. Luftfeuchtigkeit. Höhere Tempe-                                                                raturen verkürzen, niedrigere Temperaturen verlängern die ZeitenVerarbeitungstemperatur                        ab +5°C bis max. 25°CVerbrauch                                               ca. 1,9 kg/m² bei Fliesenformat 11,5 x 24 cm und ca. 10 mm Fugenbreite;                                                               ca. 0,7 - 1,0 kg/m² bei Fliesenformaten 30 x 30 oder 40 x 40 cm und ca. 10 mm FugenbreiteWerkzeuge                                             Rührquirl, rostfreie Kelle, Gummischieber, Fugscheibe, Schwammbrett, Rollenabwaschset; in frischem                                                               Zustand mit Wasser reinigen

Inhalt: 15 Kilogramm (2,87 €* / 1 Kilogramm)

Ab 43,09 €*
Sopro Brillant PerlFuge 1-10 mm 5 kg
Anwendungsgebiete:Zum Verfugen von keramischen Belägen, Betonwerkstein und allen Arten von Natustein sowie von Glasmosaik mit Fugenbreiten von 1 - 10 mm im Innen-und Außenbereich, an Wand und Boden. Speziell für Fußbodenheizungen, in Feucht- und Nassräumen sowie für den schmutzbelasteten Wohnbereichgeeignet. Für die Verfugung von saugender Keramik, z. B. Steingut, empfehlen wir Sopro DF10*Designfuge Flex oder Sopro Saphir*5 Perlfuge.Verarbeitung:Die Fugen vor der Erhärtung des Verlegemörtels in Plattenstärke auskratzen und gründlich reinigen. Den Verlegemörtel erhärten lassen. In ein sauberes Anmischgefäß 1,05 - 1,15 l Wasser vorgeben, danach den Fugenmörtel zudosieren und maschinell mit einem Rührquirl zu einem homogenen, sämigenMörtel anmischen.Nach einer Reifezeit von 3 - 5 Minuten nochmals kräftig durchrühren. Reifezeit bitte unbedingt einhalten!Je nach Dicke und Saugfähigkeit der Fliesedie Fugen leicht vornässen.Den Frischmörtel in die ausgekratzten und sauberen Fugen unter leichtem Druck so einbringen, das der Fugenquerschnitt vollständig gefüllt ist. Keintrockenes Mörtelpulver aufstreuen. Nach ausreichender Standszeit des eingefugten Frischmörtels den Fliesenbelag diagonal zum Fugenquerschnitt sauber abwaschen, ohne die Fugen-oberfläche auszuwaschen. Das Abwaschwasser regelmäßig durch Frischwasser ersetzen. Während des Erhärtungsprozesses ggf. mit sauberem Wassernachnässen. Die frisch verfugte Fläche ist vor Zugluft und Sonneneinstrahlung zu schützen.Hinweis:Bei profilierter, rauer, unglasierter, unpolierter und offenporiger Oberfläche, Natursteinen sowie bei poliertem Feinsteinzeug empfehlen wir grundsätzlicheine Probeverfugung vorzunehmen. Unterschiedliches Saugverhalten des Untergrundes oder des verwendeten Belagsmaterials kann zu Farbabweichungenführen. Für Fleckenbildung bei der Dickbettverlegung durch unsaubere Zuschlagsande oder aus verfärbungsaktiven Substanzen anschließender Baustoffe könen wir keine Haftung übernehmen.Mischungsverhältnis                                 1,05 - 1,15 l Wasser : 5 kg Sopro Brilliant* (bei Bodenverfugung)Reifezeit                                                   3 - 5 MinutenVerarbeitungszeit                                     30 - 40 Minuten; angesteifter Mörtel darf weder mit Wasser noch mit frischem Mörtel wieder verarbeitungs-                                                                 fähig gemacht werdenBegehbar                                                 nach ca. 2 StundenBelastbar                                                 nach ca. 12 StundenZeitangaben                                            beziehen sich auf den normalen Temperaturbereich + 23°C und 50 % rel. Luftfeuchtigkeit. Höhere Tempe-                                                                raturen verkürzen, niedrigere Temperaturen verlängern die ZeitenVerarbeitungstemperatur                        ab +5°C bis max. 25°CVerbrauch                                               ca. 1,9 kg/m² bei Fliesenformat 11,5 x 24 cm und ca. 10 mm Fugenbreite;                                                               ca. 0,7 - 1,0 kg/m² bei Fliesenformaten 30 x 30 oder 40 x 40 cm und ca. 10 mm FugenbreiteWerkzeuge                                             Rührquirl, rostfreie Kelle, Gummischieber, Fugscheibe, Schwammbrett, Rollenabwaschset; in frischem                                                               Zustand mit Wasser reinigen

Inhalt: 5 Kilogramm (4,22 €* / 1 Kilogramm)

Ab 16,99 €*
Sopro Designfuge DF 10, 1 Kg
Zementärer, feiner, flexibler, schnell erhärtender und belastbarer Fugenmörtel, CG2 WA nach DIN EN 13 888, zum farbbrillanten und kalkschleierfreien Verfugen von allen Arten von Keramik und Naturstein. Der erhöhte Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen sowie die Kalkschleierfreiheit sorgen für ein lang anhaltend schönes, farbbrillantes Fugenbild im Innen- und Außenbereich sowie speziell in Bereichen, die mit Feuchtigkeit beaufschlagt sind. Der eingebaute Perleffekt und die Hydrodur®-Technologie sorgen für wasser- und schmutzabweisende Fugen und antimikrobielle Eigenschaften.Im Außenbereich sowie für die Verfugung von dünnen Fliesen und Platten (≤ 4 mm) geeignet. Steingutfliesen sowie deren offene Fugen sind ausreichend vorzunässen. Auch geeignet für Wand- und Fußbodenheizungen.  Für alle Arten von Keramik, Naturstein, Glasmosaik und Aggloplatten Fugenbreite 1–10 mm Innen und außen Wand und Boden Kalkschleierfrei und gleichmäßige Farbbrillanz durch OPZ®-Technologie Pflegeleicht, da wasser- und schmutzabweisend Erhöhte Widerstandsfähigkeit auch gegen saure Reinigungsmittel1) Erhöhter Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen3) Bereits nach 2 Stunden begehbar, nach 12 Stunden belastbar Leichtgängige Verarbeitung 24 Monate lagerfähig Hohe Abriebfestigkeit: CG2 WA nach DIN EN 13888 Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar Hohe kristalline Wasserbindung Chromatarm gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVI DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 82) 1) Im Vergeich zu herkömmlichen, zementären Sopro Fugenmörteln bei haushaltsüblicher Anwendung. 2) Gilt für alle Sopro DF 10® Fugenfarben außer tiefblau, signalrot und weinrot 3) Bitte beachten Sie die aktuelle Produktinformation.

Ab 9,29 €*
Sopro Designfuge DF 10, 10 Kg
Zementärer, feiner, flexibler, schnell erhärtender und belastbarer Fugenmörtel, CG2 WA nach DIN EN 13 888, zum farbbrillanten und kalkschleierfreien Verfugen von allen Arten von Keramik und Naturstein. Der erhöhte Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen sowie die Kalkschleierfreiheit sorgen für ein lang anhaltend schönes, farbbrillantes Fugenbild im Innen- und Außenbereich sowie speziell in Bereichen, die mit Feuchtigkeit beaufschlagt sind. Der eingebaute Perleffekt und die Hydrodur®-Technologie sorgen für wasser- und schmutzabweisende Fugen und antimikrobielle Eigenschaften.Im Außenbereich sowie für die Verfugung von dünnen Fliesen und Platten (≤ 4 mm) geeignet. Steingutfliesen sowie deren offene Fugen sind ausreichend vorzunässen. Auch geeignet für Wand- und Fußbodenheizungen.  Für alle Arten von Keramik, Naturstein, Glasmosaik und Aggloplatten Fugenbreite 1–10 mm Innen und außen Wand und Boden Kalkschleierfrei und gleichmäßige Farbbrillanz durch OPZ®-Technologie Pflegeleicht, da wasser- und schmutzabweisend Erhöhte Widerstandsfähigkeit auch gegen saure Reinigungsmittel1) Erhöhter Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen3) Bereits nach 2 Stunden begehbar, nach 12 Stunden belastbar Leichtgängige Verarbeitung 24 Monate lagerfähig Hohe Abriebfestigkeit: CG2 WA nach DIN EN 13888 Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar Hohe kristalline Wasserbindung Chromatarm gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVI DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 82) 1) Im Vergeich zu herkömmlichen, zementären Sopro Fugenmörteln bei haushaltsüblicher Anwendung. 2) Gilt für alle Sopro DF 10® Fugenfarben außer tiefblau, signalrot und weinrot 3) Bitte beachten Sie die aktuelle Produktinformation.

Inhalt: 10 Kilogramm (4,55 €* / 1 Kilogramm)

Ab 41,79 €*
Sopro Designfuge DF 10, 5 Kg
Zementärer, feiner, flexibler, schnell erhärtender und belastbarer Fugenmörtel, CG2 WA nach DIN EN 13 888, zum farbbrillanten und kalkschleierfreien Verfugen von allen Arten von Keramik und Naturstein. Der erhöhte Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen sowie die Kalkschleierfreiheit sorgen für ein lang anhaltend schönes, farbbrillantes Fugenbild im Innen- und Außenbereich sowie speziell in Bereichen, die mit Feuchtigkeit beaufschlagt sind. Der eingebaute Perleffekt und die Hydrodur®-Technologie sorgen für wasser- und schmutzabweisende Fugen und antimikrobielle Eigenschaften.Im Außenbereich sowie für die Verfugung von dünnen Fliesen und Platten (≤ 4 mm) geeignet. Steingutfliesen sowie deren offene Fugen sind ausreichend vorzunässen. Auch geeignet für Wand- und Fußbodenheizungen.  Für alle Arten von Keramik, Naturstein, Glasmosaik und Aggloplatten Fugenbreite 1–10 mm Innen und außen Wand und Boden Kalkschleierfrei und gleichmäßige Farbbrillanz durch OPZ®-Technologie Pflegeleicht, da wasser- und schmutzabweisend Erhöhte Widerstandsfähigkeit auch gegen saure Reinigungsmittel1) Erhöhter Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen3) Bereits nach 2 Stunden begehbar, nach 12 Stunden belastbar Leichtgängige Verarbeitung 24 Monate lagerfähig Hohe Abriebfestigkeit: CG2 WA nach DIN EN 13888 Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar Hohe kristalline Wasserbindung Chromatarm gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVI DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 82) 1) Im Vergeich zu herkömmlichen, zementären Sopro Fugenmörteln bei haushaltsüblicher Anwendung. 2) Gilt für alle Sopro DF 10® Fugenfarben außer tiefblau, signalrot und weinrot 3) Bitte beachten Sie die aktuelle Produktinformation.

Inhalt: 5 Kilogramm (5,48 €* / 1 Kilogramm)

Ab 27,39 €*
Sopro DFX DesignFugenEpoxi - Komponente A+B 1–10 mm
Farbe: silbergrau 17 | Variante: 5kg
Leichtgängiger, geschmeidiger, feiner, dekorativer, chemisch und mechanisch hoch beanspruchbarer, zweikomponentiger Designfugenmörtel und Klebstoff auf Epoxidharzbasis, RG nach DIN EN 13888 und R2 T nach DIN EN 12004. Zur mühelosen Verfugung hochwertiger, keramischer Fliesen- und Plattenbeläge. Zum dekorativen und farbgleichen Verkleben und Verfugen von Glas-, Porzellan- und Kleinmosaik. Die hohe Widerstandsfähigkeit der Fuge sorgt für ein lang anhaltend schönes, farbbrillantes Fugenbild speziell in Bereichen, die mit Feuchtigkeit beaufschlagt sind. Geeignet bei Belastung durch Wasser, Reiniger, Chemikalien und Säuren, natürliche Fette sowie durch Druck- und Spülbelastungen. Im Wohn-, Gewerbe- und Industriebereich. Für Duschen, Bäder, Wellnessbereiche und Schwimmbecken, Thermalbäder, Balkone und Terrassen, Verkaufsflächen, in der Lebensmittelindustrie, Laboratorien und Großküchen. Innen und außen, Wand und Boden Fugenbreite: 1 – 10 mm Bestens geeignet zum Verkleben und Verfugen von Mosaiken eXtra feines, gleichmäßiges und farbbrillantes Fugenbild eXtra pflegeleicht, da glatte, wasser- und schmutzabweisende Oberfläche eXtra leichtes Anmischen, Einfugen und Abwaschen eXtra hohe mechanische und chemische Belastbarkeit eXtra hohe Flankenhaftung eXtra große Farbauswahl Mit Sopro Glitter in gold, silber und kupfer veredelbar Speziell abgestimmt auf die Sopro Fugen- und Silikonfarbtöne Verarbeitungszeit: ca. 45 Minuten 24 Monate lagerfähig Nur für berufsmäßige Verwender! Wohngesund: Empfohlen vom Sentinel Haus Institut 1)Die Verbrauchsangaben sind Ca.- Werte. Aufgrund der Form, Oberflächenrauigkeit etc. können diese nach oben und unten schwanken. Aus den Angaben können keine Ersatzansprüche hergeleitet werden.

Inhalt: 5 Kilogramm (16,30 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 53,19 €*
81,49 €*
Sopro Flexfuge FL 2 - 20 mm, 25 Kg
Zementärer, flexibler, wasserabweisender, trasshaltiger Fugenmörtel, CG2 WA nach DIN EN 13888, zum Verfugen von Belagsbaustoffen aus Keramik, Feinsteinzeugplatten, Beton- und Naturwerkstein sowie Glasbausteinen.Zügiges Ansteifverfahren für schwach saugende Fliesen und Platten mit einer hierauf besonders abgestimmten Einfugbarkeit sowie optimierten Abwaschverhalten. Für Balkone, Terrassen sowie Wand- und Fußbodenheizungengeeignet. Fugenbreite 2–20 mm für Feinsteinzeug hohe wasserabweisende Wirkung für Balkone und Terrassen auf Fußbodenheizung mit rheinischem Trass innen und außen Wand und Boden DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 82) EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS (R) sehr emissionsarmPLUS    

Inhalt: 25 Kilogramm (2,20 €* / 1 Kilogramm)

Ab 54,99 €*
Sopro Flexfuge FL 2 - 20 mm, 5 Kg
Zementärer, flexibler, wasserabweisender, trasshaltiger Fugenmörtel, CG2 WA nach DIN EN 13888, zum Verfugen von Belagsbaustoffen aus Keramik, Feinsteinzeugplatten, Beton- und Naturwerkstein sowie Glasbausteinen.Zügiges Ansteifverfahren für schwach saugende Fliesen und Platten mit einer hierauf besonders abgestimmten Einfugbarkeit sowie optimierten Abwaschverhalten. Für Balkone, Terrassen sowie Wand- und Fußbodenheizungengeeignet. Fugenbreite 2–20 mm für Feinsteinzeug hohe wasserabweisende Wirkung für Balkone und Terrassen auf Fußbodenheizung mit rheinischem Trass innen und außen Wand und Boden DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 82) EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS (R) sehr emissionsarmPLUS    

Inhalt: 5 Kilogramm (3,00 €* / 1 Kilogramm)

Ab 14,99 €*
Sopro Flexfuge FL plus 2 - 20 mm, 15 Kg
Zementärer, feiner, flexibler, schnell erhärtender und belastbarer, sowie frostsicherer Fugenmörtel zum farbrillanten und kalkschleierfreienVerfugen von schmalen und breiten Fugen im Innen- und Außenbereich sowie an Wand und Boden. Zum leichtgängigen Verfugen von Steinzeug,Feinsteinzeug, Beton- und Naturwerkstein, kermaischen Spaltplatten, Glasbausteinen sowie Bodenklinkerplatten. Für private und öffentliche Bereiche, in Feucht- und Nassräumen sowie auf Balkon und Terrasse. Der erhöhte Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen sowie die Kalkschleierfreiheit schaffen ein lang anhaltend schönes, farbrillantes Fugenbild. Der eingebaute Perleffekt und die Hydrodur-Technologie sorgen für wasser- und schmutzabweisende Fugen. Auch geeignet für Wand- und Fußbodenheizungen. Fugenbreite 2 - 20 mm innen und außen, Wand und Boden Extra gutes Einfug- und Abwaschverhalten Kalkschleierfreiheit und gleichmäßige Farbbrillanz durch OPZ-Technologie Pflegeleicht, da wasser- und schmutzabweisend Erhöhter Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen Hohe kristalline Wasserbindung Hohe Abriebfestigkeit: CG2 WA nach DIN EN 13888 Beständig gegen Hochdruckreiniger Erhöhte Widerstandsfähigkeit auch gegen saure Reinigungsmittel bereits nach 2 Stunden begehbar, nach ca. 12 Stunden belastbar mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4  

Inhalt: 15 Kilogramm (3,27 €* / 1 Kilogramm)

Ab 48,99 €*
Sopro Flexfuge FL plus 2 - 20 mm, 5 Kg
Zementärer, feiner, flexibler, schnell erhärtender und belastbarer, sowie frostsicherer Fugenmörtel zum farbrillanten und kalkschleierfreienVerfugen von schmalen und breiten Fugen im Innen- und Außenbereich sowie an Wand und Boden. Zum leichtgängigen Verfugen von Steinzeug,Feinsteinzeug, Beton- und Naturwerkstein, kermaischen Spaltplatten, Glasbausteinen sowie Bodenklinkerplatten. Für private und öffentliche Bereiche, in Feucht- und Nassräumen sowie auf Balkon und Terrasse. Der erhöhte Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen sowie die Kalkschleierfreiheit schaffen ein lang anhaltend schönes, farbrillantes Fugenbild. Der eingebaute Perleffekt und die Hydrodur-Technologie sorgen für wasser- und schmutzabweisende Fugen. Auch geeignet für Wand- und Fußbodenheizungen. Fugenbreite 2 - 20 mm innen und außen, Wand und Boden Extra gutes Einfug- und Abwaschverhalten Kalkschleierfreiheit und gleichmäßige Farbbrillanz durch OPZ-Technologie Pflegeleicht, da wasser- und schmutzabweisend Erhöhter Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen Hohe kristalline Wasserbindung Hohe Abriebfestigkeit: CG2 WA nach DIN EN 13888 Beständig gegen Hochdruckreiniger Erhöhte Widerstandsfähigkeit auch gegen saure Reinigungsmittel bereits nach 2 Stunden begehbar, nach ca. 12 Stunden belastbar mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4  

Inhalt: 5 Kilogramm (3,70 €* / 1 Kilogramm)

Ab 18,49 €*
Sopro FugenEpoxi Komponente A+B 1,5-12 mm - FEP
Sopro FugenEpoxi Komponente A+B 1,5-12 mm - FEPBeschreibungZweikomponentiger, hoch beanspruchbarer Epoxidharzfugenmörtel und -klebstoff, RG nach DIN EN 13 888 und R2 T nach DIN EN 12 004, zur Verfugung keramischer Fliesen und Platten bei Belastung durch aggressive Wässer, Chemikalien und Säuren (Beständigkeitstabelle in der Technischen Produktinformation beachten!), natürliche Fette sowie durch hohe Druck- und Spülbelastungen. Zum farbgleichen Verkleben und Verfugen von Glas-, Porzellan- und Kleinmosaik. Auch zur Nachverfugung ausgewaschener, oberflächenfester Fugen im Sanierungs- und Renovierungsbau. Für Balkone und Terrassen, Gewerbe- und Industriebereiche, Laboratorien, Großküchen, Schwimmbecken (Thermalbäder) sowie auf Fußbodenheizungen. Im System zugelassen für Anwendungen im Schiffbau.Nur für den berufsmäßigen Verwender!Vorteile Fugenbreite 1,512 mm Verarbeitungszeit: ca. 50 Minuten Mechanisch hoch belastbar Auch zum Verkleben von Glasmosaik, Glasfliesen und keramischen Fliesen Mit Schiffzulassung Innen und außen, Wand und Boden

Inhalt: 5 Kilogramm (18,50 €* / 1 Kilogramm)

Ab 92,49 €*
Sopro FugenEpoxi schlank grau 15 2,25kg Komponent A
Sopro FugenEpoxi schlank grau 15 2,25kg Komponent A Dreikomponentiger, hoch beanspruchbarer Epoxidharzfugenmörtel, RG nach DIN EN 13 888. Harz, Härter und Sopro Kristallquarzsand werden auf der Baustelle gemischt. Zur Verfugung keramischer Fliesen und Platten bei Belastung durch aggressive Wässer, Chemikalien und Säuren (Beständigkeitstabelle in der Technischen Produktinformation beachten!), natürliche Fette sowie durch hohe Druck- und Spülbelastungen. Zur Nachverfugung ausgewaschener, oberflächenfester Fugen im Sanierungs- und Renovierungsbau und zur Verfugung von Rüttelböden. Für Balkone und Terrassen, Gewerbe- und Industriebereiche, Laboratorien, Großküchen, Schwimmbecken (Thermalbäder) sowie auf Fußbodenheizungen. Besonders geeignet auch für die maschinelle Verfugung. Zum farbgleichen Verkleben und Verfugen von Glas-, Porzellan- und Kleinmosaik. Fugenbreite 2-12 mm Innen und außen, Wand und Boden Verarbeitungszeit: ca. 40 Minuten Mechanisch hoch belastbar

Inhalt: 2.25 Kilogramm (42,22 €* / 1 Kilogramm)

94,99 €*
Sopro FugenEpoxi schlank grau 15 3,25kg Komponent B
Sopro FugenEpoxi schlank grau 15 3,25kg Komponent B Dreikomponentiger, hoch beanspruchbarer Epoxidharzfugenmörtel, RG nach DIN EN 13 888. Harz, Härter und Sopro Kristallquarzsand werden auf der Baustelle gemischt. Zur Verfugung keramischer Fliesen und Platten bei Belastung durch aggressive Wässer, Chemikalien und Säuren (Beständigkeitstabelle in der Technischen Produktinformation beachten!), natürliche Fette sowie durch hohe Druck- und Spülbelastungen. Zur Nachverfugung ausgewaschener, oberflächenfester Fugen im Sanierungs- und Renovierungsbau und zur Verfugung von Rüttelböden. Für Balkone und Terrassen, Gewerbe- und Industriebereiche, Laboratorien, Großküchen, Schwimmbecken (Thermalbäder) sowie auf Fußbodenheizungen. Besonders geeignet auch für die maschinelle Verfugung. Zum farbgleichen Verkleben und Verfugen von Glas-, Porzellan- und Kleinmosaik. Fugenbreite 2-12 mm Innen und außen, Wand und Boden Verarbeitungszeit: ca. 40 Minuten Mechanisch hoch belastbar

Inhalt: 2.25 Kilogramm (34,22 €* / 1 Kilogramm)

76,99 €*
Sopro FugenEpoxi schlank grau 15 5,5 kg Komp. A + B
Sopro FugenEpoxi schlank grau 15 5,5 kg Komponent A + B Dreikomponentiger, hoch beanspruchbarer Epoxidharzfugenmörtel, RG nach DIN EN 13 888. Harz, Härter und Sopro Kristallquarzsand werden auf der Baustelle gemischt. Zur Verfugung keramischer Fliesen und Platten bei Belastung durch aggressive Wässer, Chemikalien und Säuren (Beständigkeitstabelle in der Technischen Produktinformation beachten!), natürliche Fette sowie durch hohe Druck- und Spülbelastungen. Zur Nachverfugung ausgewaschener, oberflächenfester Fugen im Sanierungs- und Renovierungsbau und zur Verfugung von Rüttelböden. Für Balkone und Terrassen, Gewerbe- und Industriebereiche, Laboratorien, Großküchen, Schwimmbecken (Thermalbäder) sowie auf Fußbodenheizungen. Besonders geeignet auch für die maschinelle Verfugung. Zum farbgleichen Verkleben und Verfugen von Glas-, Porzellan- und Kleinmosaik. Fugenbreite 2-12 mm Innen und außen, Wand und Boden Verarbeitungszeit: ca. 40 Minuten Mechanisch hoch belastbar

Inhalt: 5.5 Kilogramm (30,18 €* / 1 Kilogramm)

165,99 €*
Sopro Glitter 100g
BeschreibungZementärer, flexibler, schnell erhärtender und belastbarer Fugenmörtel, CG 2 WA nach DIN EN 13888, zum farbbrillanten und kalkschleierfreien Verfugen von allen Arten von Keramik und Naturstein. Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII.Vorteile Metallischer Glitter zum Mischen mit allen Farben von Sopro DF 10® DesignFuge Flex, Sopro FlexFuge plus, Sopro TitecFuge® plus und Sopro FugenEpoxi plus zur Erzielung eines glänzenden metallischen Effektes. SicherheitshinweiseP102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Inhalt: 0.1 Kilogramm (108,90 €* / 1 Kilogramm)

Ab 10,89 €*
Sopro Meisterfuge breit, 5 Kg, grau, 5 - 20 mm
Produktbeschreibung Zementärer Fugenmörtel, CG1 nach DIN EN 13 888, besonders geeignet zur rissfreien Verfugung schwach oder nicht saugender Keramik mit breiten Fugen. Speziell hierauf abgestimmte Einfugbarkeit, Ansteifverhalten in der Fuge, Abwaschbarkeit und Festigkeit. Auch geeignet für saugende Fliesen. Im Trocken- und Nassbereich sowie im Gewerbe- und Industriebereich. Auch geeignet auf Fußbodenheizungen. Fugenbreite 5–20 mm Innen und außen Wand und Boden Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII Farbe grau 15

Inhalt: 5 Kilogramm (1,78 €* / 1 Kilogramm)

8,89 €*
Sopro Meisterfuge breit, 5-20 mm, Grau 15, 25 Kg
Produktbeschreibung Zementärer Fugenmörtel, CG1 nach DIN EN 13 888, besonders geeignet zur rissfreien Verfugung schwach oder nicht saugender Keramik mit breiten Fugen. Speziell hierauf abgestimmte Einfugbarkeit, Ansteifverhalten in der Fuge, Abwaschbarkeit und Festigkeit. Auch geeignet für saugende Fliesen. Im Trocken- und Nassbereich sowie im Gewerbe- und Industriebereich. Auch geeignet auf Fußbodenheizungen. Fugenbreite 5–20 mm Innen und außen Wand und Boden Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII Farbe Grau 15

Inhalt: 25 Kilogramm (1,48 €* / 1 Kilogramm)

36,99 €*
Sopro Meisterfuge schmal + breit, Betongrau 14, 25 Kg
Produktbeschreibung Zementärer Fugenmörtel, CG1 nach DIN EN 13 888, besonders geeignet zur rissfreien Verfugung schwach oder nicht saugender Keramik. Speziell hierauf abgestimmte Einfugbarkeit, Ansteifverhalten in der Fuge, Abwaschbarkeit und Festigkeit. Auch geeignet für saugende Fliesen. Im Wohnbereich, Trocken- und Nassbereich sowie im Lebensmittelbereich. Auch geeignet auf Fußbodenheizungen. Fugenbreite 3–12 mm Farbe Betongrau 14 25 Kg Sack Innen und außen, Wand und Boden Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII

Inhalt: 25 Kilogramm (1,68 €* / 1 Kilogramm)

41,99 €*