Hammerite Metall-Lackabbeizer 1,0 ltr.

Hammerite Metall-Lackabbeizer 1,0 ltr.
21,99 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. EUR Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Einfach & bequem bezahlen

PayPal Vorkasse

Vesicherter Versand

DPD
  • 500124
Um bei einem alten Metallobjekt eine makellose, perfekte und „neue“ Optik zu erhalten, müssen... mehr
Produktinformationen "Hammerite Metall-Lackabbeizer 1,0 ltr."

Um bei einem alten Metallobjekt eine makellose, perfekte und „neue“ Optik zu erhalten, müssen Altanstriche vorerst vollständig entfernt werden. Dies ist bei herkömmlichen Abbeizern sehr mühselig. Der HAMMERITE Metall-Lack Abbeizer erledigt dies über Nacht:

 

  •   Paste auftragen, trocknen lassen, abbürsten – fertig!

 

  •  Hohe Standfestigkeit an senkrechten Flächen
  •  Pastöse Konsistenz - kein Spritzen, kein Tropfen
  •  Trocken abbürstbar
  •  Frei von Chlorkohlenwasserstoffen und Methylenchlorid
  •  Besonders wirksam
  •  Für innen und außen

   Anwendungsbereich

  • Rostbehandlung & Abbeizer für Eisenmetalle und Nicht-Eisenmetalle
  •  Zum Entfernen von alten Anstrichen wie z.B. Kunstharzlacke, Acryllacke, Dispersionsfarbe, Fassadenfarbe, alte Ölanstriche, 2K-Lacke u. A. von allen Metall-Oberflächen sowie verzinkten Flächen im Innen- und Außenbereich.

 Vorbereitung

  •  Angrenzende Flächen gut abkleben und abdecken.
  • Vor Verwendung an einer unauffälligen Stelle prüfen.

  Anwendung

  •  Die Weiterbehandlungen wie Schleifen, Abbrennen etc. von Farbschichten können gefährlichen Staub und/oder Rauch entwickeln. Nass-Schleifen/Planschleifen sollte nach Möglichkeit angewandt werden. Arbeiten nur in gut belüfteten Bereichen durchführen. Angemessene (Atem-)Schutzausrüstung anlegen, falls erforderlich.
  •  Hammerite Metall-Lack Abbeizer mit einem Pinsel oder einem Spachtel gleichmäßig mit einer Schichtstärke von ca. 1mm auftragen.

Tipp:

  •  Abbeizer wirken nur, so lange sie feucht sind. Eine ausreichende Schichtdicke sowie das Vermeiden von Sonneneinstrahlung und Wind sind Voraussetzung für eine Abbeizwirkung. Ggf. das mit dem Produkt eingestrichene Objekt mit einer Malerfolie o.Ä. abdecken. 

In Abständen prüfen, ob die Abbeizwirkung vollständig eingetreten ist. Erst dann Hammerite Metall-Lack-Abbeizer eintrocknen lassen bis eine Kruste entsteht (mind. 6 Std.). Das Produkt anschließend mit einer Messingbürste entfernen. Bei verzinkten Flächen eine handelsübliche Bürste mit harten Borsten verwenden, damit die Verzinkung nicht beschädigt wird. Achtung: Keine Stahlbürsten verwenden, diese hinterlassen kleine Eisenpartikel, die bei einer neuen Lackierung leicht rosten können.

Alternativ kann das Produkt auch - wie bei herkömmlichen Abbeizern - im nassen Zustand entfernt werden, sofern die Abbeizwirkung schon ausreichend eingetreten ist. Auch ein längeres Verbleiben des getrockneten Abbeizers auf der Fläche ist möglich. Evtl. muss die Fläche dann noch einmal eingestrichen werden.

    Nachbehandlung

  •  Die abgebeizte Fläche gründlich mit Wasser, Bürste und Schwamm abwaschen. Anschließend die gesamte Fläche nochmals mit Wasser nachwaschen. Abgebeizte Fläche vor erneuter Beschichtung gut trocknen lassen.

  Reinigung der Werkzeuge

  • Produktreste und Farbrückstände von den Werkzeugen entfernen und ordnungsgemäß entsorgen. Die Werkzeuge anschließend mit Wasser und Seife reinigen.

 

Weiterführende Links zu "Hammerite Metall-Lackabbeizer 1,0 ltr."
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hammerite Metall-Lackabbeizer 1,0 ltr."
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen