Filter
1K Korrissionsschutz Grundierung 150 ml
Schützt Metalle wie Eisen und Stahlblech zuverlässig vor Korrosion: beispielsweise Autokarrosserien aus Stahlblech, Motorradteile, Eisenzäune, Blechabdeckungen und andere. Die Korrosionsschutz-Grundierung trocknet sehr schnell, haftet ausgezeichnet und verfügt über eine ausgezeichnete Deckkraft. Ideale Grundierung für gleichmässige, glänzende und gut haftende Lackflächen.Geeignet für Metall (Eisen, Stahlblech). QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Kombination spezieller Lackharze Hervorragender Korrosionsschutz durch spezielle Rostschutzadditive Vermittelt beste Haftung des Decklacks auf dem Untergrund Schnelltrocknend Sehr gute Deckkraft und Haftung Guter Verlauf, glatte Oberfläche Garantiert gleichmäßige, glänzende, gut haftende Lackflächen Geeignet für den Innen- und Außenbereich PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Basis: spezielle Harzkombination Farbe: rotbraun Glanzgrad:matt, 5-10 GE im 60° Messwinkel nach DIN 67530 Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen:150 ml für ca. 0,3 - 0,4 m² bei deckender Schicht400 ml für ca. 0,8 - 1,0 m² bei deckender Schicht Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach ca. 15 MinutenGrifffest: nach ca. 30 MinutenÜberlackierbar: nach ca. 1 - 2 StundenSchleifbar: nach ca. 2 - 4 Stunden Haltbarkeit:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10° - 25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde: Aerosoldosen, max. Nennvolulmen 150 ml bzw. 400 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Lose Altlacke und Rost gründlich entfernen, danach anschleifen und entstauben. Der Untergrund muß sauber, trocken und fettfrei sein. Grundieren: Vor Gebrauch 2 Minuten schütteln, dann probesprühen. Im Abstand von ca. 2 Minuten mehrere dünne Schichten sprühen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Überlackierbar mit Kunstharz- oder Acryl-Lacken; nicht auf Kunstharzlacke sprühen! TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.15 Liter (50,60 €* / 1 Liter)

7,59 €*
Cars Rostschutz. Haftgrund 400 ml
Die ideale Grundierung als Füller und Haftvermittler zwischen Untergrund und Endlackierung. Überlackierbar mit lufttrocknenden Acryl-, Kunstharz- und Nitro-Kombi-Lacken. Für Metall, Holz, Keramik, Stein, Karton, u.a.Farbton grau für blaue, grüne, goldene u. silberne Decklackierungen.Farbton rot für dunklelrote Decklackierungen.Farbton weiß für sehr helle Decklackierungen. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN  Hochwertige Nitro-Kombi-Qualität   Besonders hohe Füllkraft   Guter Verlauf, glatte Oberfläche   Schnelltrocknend   Schützt vor Rost   Vermittelt beste Haftung des Decklacks auf dem Untergrund   Dient der Glanzoptimierung des Decklacks   Gewährleistet einen sparsamen Gebrauch des Decklacks   Besonders verbrauchergerecht durch dauerhafte, applikationsfreundliche, gut schleif- und überlackierbare Qualität.   Für Anwendungen im Innen- und Außenbereich   Unbefugte Benutzung durch anbruchsichere Verschlusskappe nicht möglich.   PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Nitro-Kombi Farbton: grau, rot, weiß Glanzgrad: matt5-10 GE im 60° Messwinkel nach DIN 67530 Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen400 ml für ca. 0,8 m² bei deckender Schicht600 ml für ca. 1,2 m² bei deckender Schicht Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach ca. 15 MinutenGrifffest: nach 30 MinutenSchleiffähig: nach ca. 2-4 Stunden Temperaturbeständigkeit: bis 80°C Haltbarkeit:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde: Aerosoldosen mit 150 ml bzw. 400 ml Nennvolumen UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Zu lackierende Fläche entrosten, anschleifen und säubern. Wenn nötig, spachteln. Der Untergrund muß sauber, trocken, rost- und fettfrei sein. Grundieren: Dose 2 Minuten schütteln. Evtl. an unauffälliger Stelle probesprühen. Kleine Vertiefungen und poröse Spachtelstellen durch mehrfach dünnes Aufsprühen und Schleifen egalisieren. Sprühentfernung ca. 25 cm. Nach Trocknung (ca. 2-4 Stunden) mit 600er Schleifpapier naßschleifen, säubern und trocknen lassen. Danach Decklackierung aufbringen. Überlackierbar mit Kunstharz- oder Acryl-Lacken; nicht auf Kunstharzlacke sprühen! TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (11,75 €* / 1 Liter)

Ab 4,39 €*
Color-Spray Universalgrund grau 400 ml
Diese universell einsetzbare Grundierung gewährleistet eine ausgezeichnete Haftung der nachfolgenden Decklackierung mit DUPLI-COLOR Kunstharz-, NC- oder Acryl-Lackspray.Für die verschiedensten Untergründe geeignet wie Keramik, Eternit, Karton, Pappe, natürlich auch Holz und Metall. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN     Hochwertige Nitro-Kombi-Qualität     Besonders hohe Füllkraft     Guter Verlauf, glatte Oberfläche     Schnelltrocknend     Schützt vor Rost     Vermittelt beste Haftung des Decklacks auf dem Untergrund     Dient der Glanzoptimierung des Decklacks     Gewährleistet einen sparsamen Gebrauch des Decklacks     Besonders verbrauchergerecht durch dauerhafte, applikationsfreundliche, gut schleif- und überlackierbare Qualität.     Für Anwendungen im Innen- und Außenbereich     Unbefugte Benutzung durch anbruchsichere Verschlusskappe nicht möglich.     PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Nitro-Kombi-Harz Farbe: grau Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530matt: 5-10 GE Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen400 ml für ca. 0,8 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 15 MinutenGrifffest: nach 30 MinutenÜberarbeitbar nach ca. 2 - 4 StundenDie Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke. Temperaturbeständigkeit: nicht anwendbar Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde/Inhalt:Aerosoldosen, maximales Nennvolumen 400 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! AnwendungUntergrundvorbehandlung: Zu lackierende Fläche entrosten, anschleifen und säubern. Wenn nötig, spachteln. Der Untergrund muß sauber, trocken, rost- und fettfrei sein. Grundieren: Dose 2 Minuten schütteln. An unauffälliger Stelle probesprühen. Kleine Vertiefungen und poröse Spachtelstellen durch mehrfach dünnes Aufsprühen und Schleifen egalisieren. Sprühentfernung ca. 25 cm. Nach Trocknung (ca. 2-4 Stunden) mit 600er Schleifpapier naßschleifen, säubern und trocknen lassen. Danach Decklackierung aufbringen. Überlackierbar mit Kunstharz-, NC- oder Acryl-Lacken. Nicht auf Kunstharzlacke sprühen! TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (11,73 €* / 1 Liter)

4,69 €*
Color-Spray Zink-Alu-Spray 400 ml
QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Korrosionsschützend  Hitzefest bis 300°C Resistent gegen Temperaturwechsel. Guter Verlauf Überlackierbar mit lufttrocknenden Acryl- und Kunstharzlacken PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Epoxyester Farbe: silber-metallisch, ähnlich einer Feuerverzinkung Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: seidenmatt, nicht messbar, da metallisch Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen400 ml für ca. 1,5 m² bei deckender Schicht Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):staubtrocken nach ca. 15 Minuten  griffest: nach ca. 60 Minutendurchgetrocknet nach ca. 12 StundenDie Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke. Temperaturbeständigkeit: bis 300°C Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen = 400 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Anwendung Der Untergrund muß sauber, trocken, rost- und fettfrei sein. Dose 2 Minuten kräftig schütteln. An unauffälliger Stelle probesprühen. Mehrfach deckend sprühen. Sprühabstand ca. 25 cm. Miteinander überlackierbar; Grundieren und Decklackieren ist möglich. TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (20,98 €* / 1 Liter)

8,39 €*
Color-Spray Zinkspray 400 ml
Kaltverzinkung gegen Korrosion. Hervorragender Korrosionsschutz für alle Eisenmetalle wie Autokarosserien, Auspuffanlagen, Tore, Maschinen, Metallgehäuse, Beschläge, Zäune, usw. Eignet sich besonders für den Schutz von Schweissnähten und für besonders korrosionsgefährdete Metalle. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Hochwertige Zinkbeschichtung mit über 90 % Zinkstaub-Anteil im Trockenfilm   Kathodischer Korrosionsschutz für alle blanken Metalle   Beständig gegen stärkste Korrosionsbeanspruchungen    Hochhitzebeständig bis 600°C   Speziell geeignet für Schweißnähte   Ideal für alle Metalle, die im Außenbereich besonders rostgefährdet sind PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Epoxyester Farbe: zinkfarben Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530matt: 0-5 GE Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen400 ml für ca. 1,0 - 1,5 m² bei deckender Schicht Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken nach ca. 10 MinutenKlebefrei nach ca. 20 MinutenÜberlackierbar nach ca. 24 StundenTemperaturbelastbar nach ca. 8-12 StundenDie Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke. Temperaturbeständigkeit: bis 600°C Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde/Inhalt:Aerosoldosen, maximales Nennvolumen = 400 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Anwendung   Untergrundvorbehandlung: Der Metall-Untergrund muß unbedingt blank und fettfrei sein. Wegen des hohen spezifischen Gewichts muß das Zink-Spray nach Anschlag der Kugeln mindestens 2 Minuten aufgeschüttelt werden, damit das Sprühventil nicht verstopfen kann.   Lackieren: An unauffälliger Stelle probesprühen. Mehrfach deckend aufsprühen. Sprühentfernung 25 bis 30 cm. Nach Trocknung (ca. 24 Std.) Grundierung und Decklack aufbringen. Bei Gegenständen mit Hitzebelastung nur dünne Schichten auftragen und bei Bedarf mit temperaturbeständigen Lacken überlackieren (Probelackierung).   Miteinander überlackierbar. Grundieren und Decklackieren möglich. TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (20,98 €* / 1 Liter)

8,39 €*
DS Haftgrund weiß 400 ml
Die ideale Grundierung als Füller und Haftvermittler zwischen Untergrund und Endlackierung. Überlackierbar mit lufttrocknenden Acryl-, Kunstharz- und Nitro-Kombi-Lacken. Für Metall, Holz, Keramik, Stein, Karton, u.a.Die optimale Grundierung für die nachfolgende Lackierung mit DUPLI-COLOR Auto-Spray.Farbton grau für alle blauen, grünen, goldenen u. silbernen Decklackierungen.Farbton rot für alle dunkelroten Decklackierungen.Farbton weiß für alle sehr hellen Decklackierungen. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN     Hochwertige Nitro-Kombi-Qualität     Besonders hohe Füllkraft     Guter Verlauf, glatte Oberfläche     Schnelltrocknend     Schützt vor Rost     Vermittelt beste Haftung des Decklacks auf dem Untergrund     Dient der Glanzoptimierung des Decklacks     Gewährleistet einen sparsamen Gebrauch des Decklacks     Besonders verbrauchergerecht durch dauerhafte, applikationsfreundliche, gut schleif- und überlackierbare Qualität.     Für Anwendungen im Innen- und Außenbereich     Unbefugte Benutzung durch anbruchsichere Verschlusskappe nicht möglich.     PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Farbton: grau, rot, weiß Glanzgrad: matt5-10 GE im 60° Messwinkel nach DIN 67530 Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen:12 ml für kleine Stellen150 ml reichen für ca. 0,3 m² bei deckender Schicht400 ml reichen für ca. 0,8 m² bei deckender Schicht Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach ca. 15 MinutenGrifffest: nach 30 MinutenSchleiffähig: nach ca. 2-4 Stunden Haltbarkeit:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10° - 25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde: Maximales NennvolumenLackstifte = 12 ml, Aerosoldosen = 150 ml bzw. 400 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Zu lackierende Fläche entrosten, anschleifen und säubern. Wenn nötig, spachteln. Der Untergrund muß sauber, trocken, rost- und fettfrei sein. Grundieren: Dose 2 Minuten schütteln. An unauffälliger Stelle probesprühen. Kleine Vertiefungen und poröse Spachtelstellen durch mehrfach dünnes Aufsprühen und Schleifen egalisieren. Sprühentfernung ca. 25 cm. Nach Trocknung (ca. 2-4 Stunden) mit 600er Schleifpapier naßschleifen, säubern und trocknen lassen. Danach Decklackierung aufbringen. Überlackierbar mit Kunstharz- oder Acryl-Lacken. Nicht auf Kunstharzlacke sprühen! TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (26,25 €* / 1 Liter)

10,50 €*
Dupli Color Plastic Primer 400 ml
DUPLI-COLOR Plastic Primer ist ein Haftvermittler, der die anschliessende, dauerhafte Lackierung von Hartkunststoffen mit DUPLI-COLOR Sprühlacken ermöglicht.Geeignet für Autoteile, Gartenmöbel oder andere Gegenstände aus lackierfähigem Hartkunststoff.Einsetzbar auf folgenden Hartkunststoffen: Polyurethan (PUR), Polystyrol (PS), Polyamid (PA), Polypropylen Kautschuk modifiziert (EPDM), Acryl-Butadien-Styrol-Kunststoff (ABS), glasfaserverstärkter Kunststoff (GfK), Hart-Polyvinylchlorid (Hart-PVC). QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Lösungsmittelhaltiges Produkt mit besonderen Haftvermittler-Zusätzen.   Schnelltrocknend Für innen und außen geeignet Gute Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse Guter Verlauf, glatte Oberfläche PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Spezialharz Farbe: farblos Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530nicht anwendbar Ergiebigkeit:400 ml für ca. 5 - 6 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Trocken und überlackierbar: nach 15 MinutenDie Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke. Temperaturbeständigkeit: nicht anwendbar Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen: 400 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! AnwendungUntergrundvorbereitung: Untergrund von Schmutz, Fett und Silikon reinigen. Evtl. mit 600er Schleifpapier anschleifen. Schleifstaub entfernen. Lackieren: Vor Gebrauch Dose 3 Minuten schütteln. Maximal 2 Schichten dünn aufsprühen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Nach Trocknung (ca. 15 Minuten) überlackierbar mit Acryl-, Kunstharz- und Nitro-Kombi-Lacken.  TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (32,48 €* / 1 Liter)

12,99 €*
DUPLI-COLOR PLASTIC PRIMER farblos 400 ml
DUPLI-COLOR PLASTIC PRIMER ist der perfekte Haftvermittler für die anschliessende Lackierung von Kunststoffteilen. Für Gartenmöbel oder andere Gegenstände aus lackierfähigen Hartkunstoff geeignet.Einsetzbar auf folgenden Hartkunststoffen: Polyurethan (PUR) Polystyrol (PS) Polyamid (PA) Polypropylen Kautschuk modifiziert (EPDM) Acryl-Butadien-Styrol-Kunststoff (ABS) glasfaserverstärkter Kunststoff (GfK) Hart-Polyvinylchlorid (Hart-PVC) QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Lösungsmittelhaltiges Produkt mit besonderen Haftvermittler-Zusätzen.   Schnelltrocknend Für innen und außen geeignet Gute Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse Guter Verlauf, glatte Oberfläche PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Spezialharz Farbe: farblos Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530nicht anwendbar Ergiebigkeit:150 ml für ca. 1,8 - 2,3 m²400 ml für ca. 5 - 6 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Trocken und überlackierbar: nach 15 MinutenDie Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke. Temperaturbeständigkeit: nicht anwendbar Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen: 150 ml bzw. 400 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Anwendung   Untergrundvorbereitung: Untergrund von Schmutz, Fett und Silikon reinigen. Evtl. mit 600er Schleifpapier anschleifen. Schleifstaub entfernen. Lackieren: Vor Gebrauch Dose 3 Minuten schütteln. Maximal 2 Schichten dünn aufsprühen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Nach Trocknung (ca. 15 Minuten) überlackierbar mit Acryl-, Kunstharz- und Nitro-Kombi-Lacken.  TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten

Inhalt: 0.4 Liter (30,38 €* / 1 Liter)

12,15 €*
Filler beige 400 ml
Spezielle Grundierung für Eisen und Stahlblech (Autokarosserien).DUPLI-COLOR Filler ist die ideale Grundierung bei kleinen und größeren Reparaturen mit DUPLI-COLOR Acryl Auto-Spray.Mit DUPLI-COLOR Filler können leichte Vertiefungen, Kratzer und ähnliche Lackbeschädigungen in einem Arbeitsgang grundiert und feingespachtelt werden. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Füllgrundierung in Nitro-Kombi-Qualität Sehr hohe Füllkraft Ausgezeichnete Haftung Bildet eine geschlossene Oberfläche Leichte Schleifbarkeit Wasserfestigkeit Gute Sprühfähigkeit Bietet einen guten Korrosionsschutz Gute Witterungsbeständigkeit Schnelle An- und Durchtrocknung PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Nitro-Kombi-Harz Farbe: beige Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530matt: 5-10 GE Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen150 ml für ca. 0,3 m²400 ml für ca. 0,8 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 15 MinutenGrifffest: nach 30 MinutenÜberarbeitbar nach ca. 2 - 4 StundenDie Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke. Temperaturbeständigkeit: nicht anwendbar Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10° - 25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde/Inhalt:Aerosoldosen, maximales Nennvolumen 150 ml bzw. 400 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Anwendung Dose vor Gebrauch 3 Minuten schütteln. Voraussetzung für eine einwandfreie Ausbesserung ist die sorgfältige Vorbehandlung des Untergrundes: Roststellen zuvor mit Rostumwandler behandeln, sonstige größere Blechverbeulungen bis auf das blanke Metall anschleifen und ausspachteln. Nach Trocknung mit 240er Wasserschleifpapier glattschleifen. Das Produkt dient bei leichten Vertiefungen, Kratzern oder ähnlich feinen Lackbeschädigungen gleichzeitig als Grundierung und Filler. Die Schadenstelle ist lediglich mit Wasserschleifpapier anzuschleifen und anschließend mit DUPLI-COLOR Filler zu übersprühen. Wenn notwendig, kann nach 30 Minuten eine zweite Schicht aufgetragen werden. Nach Trocknung (ca. 2 Stunden) mit 600er Wasserschleifpapier mit reichlich Wasser die Fläche mit kreisenden Bewegungen glattschleifen, die angrenzende Lackfläche hierbei gleichfalls leicht anschleifen, um so einen guten Übergang zu schaffen. Nach dem Schleifen die Fläche gut abwaschen und trocknen lassen. Dann wird mit DUPLI-COLOR Auto-Spray fertig lackiert.   Überlackierbar mit Kunstharz- oder Acryl-Lacken; nicht auf Kunstharzlacke sprühen. TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (27,48 €* / 1 Liter)

10,99 €*
Förch Rost-Stop-Grundierung premium rotbraun L236 400ml
Förch Rost-Stop-Grundierung premium rotbraun L236 ideal als Rost-Stop-Grundierung auf Metall (Eisen, Stahlblech) schnelltrocknend hervorragender Korrosionsschutz sehr gute Deckkraft und Haftung garantiert gleichmäßig, länzende, gute haftende Lackfläche überlackierbar nach ca. 1 -  h, auch mit Wasserbasislacken  

Inhalt: 0.4 Liter (22,48 €* / 1 Liter)

8,99 €*
Presto Plastic Primer 400 ml
presto Plastic Primer ist ein Haftvermittler, der die anschliessende, dauerhafte Lackierung von Hartkunststoffen mit presto oder DUPLI-COLOR Sprühlacken ermöglicht.Geeignet für Autoteile, Gartenmöbel oder andere Gegenstände aus lackierfähigem Hartkunststoff.Einsetzbar auf folgenden Hartkunststoffen: Polyurethan (PUR), Polystyrol (PS), Polyamid (PA), Polypropylen Kautschuk modifiziert (EPDM), Acryl-Butadien-Styrol-Kunststoff (ABS), glasfaserverstärkter Kunststoff (GfK), Hart-Polyvinylchlorid (Hart-PVC). QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Lösungsmittelhaltiges Produkt mit besonderen Haftvermittler-Zusätzen.   Schnelltrocknend Für innen und außen geeignet Gute Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse Guter Verlauf, glatte Oberfläche PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Spezialharz Farbe: farblos Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530nicht anwendbar Ergiebigkeit:400 ml für ca. 5 - 6 m² Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 5 MinutenTrocken und überlackierbar: nach 15 MinutenDie Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke. Temperaturbeständigkeit: nicht anwendbar Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen: 400 ml UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen presto Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! AnwendungUntergrundvorbereitung: Untergrund von Schmutz, Fett und Silikon reinigen. Evtl. mit 600er Schleifpapier anschleifen. Schleifstaub entfernen. Lackieren: Vor Gebrauch Dose 3 Minuten schütteln. An unauffälliger Stelle probesprühen. Maximal 2 Schichten dünn aufsprühen. Sprühentfernung ca. 25 cm. Nach Trocknung (ca. 15 Minuten) überlackierbar mit Acryl-, Kunstharz- und Nitro-Kombi-Lacken.  TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (29,48 €* / 1 Liter)

11,79 €*
Zink-Grundierung 400 ml
Hervorragender Korrosionsschutz für alle Eisenmetalle wie Autokarosserien, Auspuffanlagen, Tore, Maschinen, Metallgehäuse, Beschläge, Zäune, usw. Eignet sich besonders für den Schutz von Schweissnähten und für besonders korrosionsgefährdete Metalle. Besonders einfach und schnell anzuwendender, kathodischer Korrosionsschutz auf hohem technischen Niveau. QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN Besonders einfach und schnell anzuwendender, kathodischer Korrosionsschutz für blanke Metalle Hochwertige Zinkbeschichtung mit über 90 % Zinkstaub-Anteil im Trockenfilm Beständig gegen stärkste Korrosionsbeanspruchungen Hochhitzebeständig bis 600°C   Speziell geeignet für Schweißnähte   Ideal für alle Metalle, die im Außenbereich besonders rostgefährdet sind  Guter Verlauf Überlackierbar Für die farbgleiche Reparatur von verzinkten Flächen DUPLI-COLOR Zink-Alu-Spray verwenden PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE DATEN Bindemittelbasis: Epoxyester Farbe: grau Geruch: nach Lösemittel Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530matt: 0-5 GE Ergiebigkeit:Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen400 ml für ca. 1,0 - 1,5 m² bei deckender Schicht Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):Staubtrocken: nach 10 MinutenGrifffest: nach 20 MinutenTemperaturbelastbar: nach ca. 8-12 StundenDie Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke. Temperaturbeständigkeit: bis 600°C Haltbarkeit/Lagerung:10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%) Gebinde/Inhalt:Aerosoldose, maximales Nennvolumen = 400 ml   UMWELT UND KENNZEICHNUNG Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.   Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.   Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form. GEBRAUCHSANLEITUNG Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten! Untergrundvorbehandlung: Der Metall-Untergrund muß unbedingt blank und fettfrei sein. Wegen des hohen spezifischen Gewichts muß die Zink-Grundierung nach Anschlag der Kugeln mindestens 2 Minuten aufgeschüttelt werden, damit das Sprühventil nicht verstopfen kann. Lackieren: Dose 2 - 3  Minuten schütteln. An unauffälliger Stelle probesprühen. Mehrfach deckend aufsprühen. Sprühentfernung 25 bis 30 cm. Nach Trocknung (ca. 24 Std.) Grundierung und Decklack aufbringen. Bei Gegenständen mit Hitzebelastung nur dünne Schichten auftragen und bei Bedarf mit temperaturbeständigen Lacken überlackieren (Probelackierung).   Überlackieren mit anderen Lacken ist nicht zu empfehlen. TIPPS ZUM SPRAYLACKIEREN Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen. Es empfiehlt sich, nicht zu lackierende Teile abzukleben. Bei der Lackierung von kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen Karton als Schablone einzusetzen, in den ein Loch, etwas größer als die zu lackierende Stelle, geschnitten ist. Der Karton wird etwa 1 - 2 cm über die Stelle gehalten. Bei dieser Methode wird ein wesentlicher Teil des Sprühnebels abgefangen.Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

Inhalt: 0.4 Liter (45,98 €* / 1 Liter)

18,39 €*